Aktuelle News

Newsletter 4

Hello all of you wonderful juggers! We serve you a new newsletter with mixed feelings. This letter is very important for all of you to read.

Due to complications in the communication with the locals at Hissjö, we have decided to move the location of our tournament. Fortunately we could get a place that is even closer to Umeå City and that has everything we need. The cons are: car rides to both shops and bathing-space, the pros are: an even bigger (electric) sauna, real grass for the pitches, many indoor showers and an indoor music scene!

This newsletter will cover all of the new location information and the tournament schedule. If you have any questions, feel free to send us an email or visit the facebook event and ping us there.


~~~~ Schedule ~~~~

Friday ~ Set up your camp at the tournament grounds and make sure to deliver your pompfens to the checkers. Meet juggers and have an awesome time with people!

We will try to schedule kid-matchplay during the early friday-evening and it would be wonderful if some of you international people could play a couple of games with them.

The pompfencheck will start at 18.00, you can add pompfens up until 20.00. The check will continue until every pompfen (delivered in time) is checked. After that you’ll have a chance to recheck pompfens early Saturday, before the information.

During the evening we will host an open mic by the stage. Studiefrämjandet will set up some nice music-thingys and some instruments to borrow. So if you want to play us a new tune you’ve been working on, splice out some fancy new poems, card tricks or epic jugger tales: the stage is yours!


Saturday ~ Playday 1 - Seeding rounds and group matches.
7.00-8.30 - Pompfen re-check.
9.00 - Information at the indoor stage.
10.00 - First seeding-rounds start. (two matches per team)
12.15 - Second seeding-rounds start. (two matches per team)
14.30 - Group stage start. (1-3 matches per team)

Evening activities - TBA


Sunday ~ Playday 2 - last group matches, placement matches and finals.
9.00 - Information at the indoor stage.
10.00- Group stage matches continue (0-2 matches per team, depending on how many was played day 1)
12.00 - Placement matches (1-2 matches per team)
14.10 - 3rd and 4rth place.
15.00 - FINAL
16.00 ~ Award ceremony and ending speeches before packing up for the ride home.


~~~~ Location ~~~~

As you’ve read in the beginning of the letter, we now have a new location. The tournament site is located in Flurkmark, right outside of Umeå.

A small community sports center surrounded by the forest. There is a grass pitch, which we will have 3 jugger fields on and there’s a gravel pitch where you can place your tents and camping gear. At the site there is a sauna, multiple indoor showers, barbecue, indoor dance floor and an indoor stage. Tents make up the lodging and it is up to everyone participating to make sure that they have a big enough space in a tent for sleeping.

Adress: Flurkmark 655, 90594 Umeå
Coordinates: 63.983410543560346, 20.217443453972162
Plus-code: X6M9+52 Flurkmark

If you want to take a look at the place through pictures, discuss camping, pre-tournament activities, transportation or anything relating to the event. Do so on our facebook event.


~~~~ Accommodation ~~~~

During the tournament days (8-10th) you will be able to camp at the tournament grounds. The gravel pitch is the designated spot for tents and other camping-gear. Try to not spread out over the whole pitch as we will have to restore it for regular matchplay after our visit. Make sure to follow the rules and regulations that we put up, so we may come back to the same spot next year. Make sure to use the designated bins for trash, and try to implement the “leave no trace” rule.

For the international long haul juggers looking for housing before the tournament please get in contact with our local club and we'll try and get you a place to stay. You can use the contact form at https://www.umeaosport.se/. Please state where you’re from, how long you plan to stay and where we can get in touch with you.


~~~~ Food and water ~~~~

As a must on every tournament, there will be a BBQ on both days of the tournament.

There are numerous shops and shopping centers within a 15 min driving distance of the tournament grounds. Make sure that you have plenty of food and water, one extra bottle is preferable since it will be in the middle of our summer, and you will all need the energy. Empty bottles work just fine as well since tap water is drinkable.


~~~~ Activities and places ~~~~

In our last newsletter we sent out a bunch of information about activities that will be held during the week. But other than that, we’ve put together a small map with pins of activities and places of interest that you might want to easily access while you are here. You can find the map here:

https://www.google.com/maps/d/u/0/viewer?mid=1LJbab-gNOJk8ZRFXJv0rExxEzxlX1PES&ll=63.7693096302239%2C20.239249043440484&z=11


~~~~ Other info ~~~~

We will have some stickers for sale during the event, so be sure to bring some cash if you want some. And of course, bring some stickers or other merch too so your team can sell them or hand them out.

We might have some other special things in store too that might cost a small amount of money. But more info on that later.


~~~~ Questions? ~~~~

If you have any questions about the tournament, or anything relating to it, that you want to direct to the organizing team, feel free to send an email to fajtumea@gmail.com and we will try to answer them as soon as possible.

16.05.2022
Ceská republika Praha

LETZTER STARTPLATZ FREI!! Hat jemand spontan Lust an unserem Turnier in Prag teilzunehmen? =)

13.05.2022
Deutschland Berlin

Hallo zusammen,
ein paar weitere Neuigkeiten zu den 11. Berlin Masters:
- Wir haben uns entschlossen die maximale Zahl an aktiven Spieler:innen pro Team von 8 auf 10 zu erhöhen. Gerade in Bezug auf die zwei Pandemiejahre und den damit verbundenen Trainingsrückstand sowie mögliche Long-Covid-Erkrankte wollen wir Rahmenbedingungen schaffen, so dass jedes Team oft genug auswechseln kann.
- Der Pompfencheck ist von 18-21 Uhr am Freitag. Bitte versucht dieses Zeiten einzuhalten. Eine spätere Anreise ist dennoch möglich (wir haben gerüchteweise gehört, dass noch nicht alle nach Berlin gezogen sind und deshalb längere Anfahrtswege haben). Bitte meldet euch in dem Fall bei uns, damit wir sicherstellen können, dass ihr aufs Gelände kommt. Auch für den Notpompfencheck am Samstag braucht ihr eine Anmeldung. Für das Zelten im Allgemeinen ist dieses Jahr jedoch keine Anmeldung erforderlich.
- Sollte ein Team noch Spieler:innen suchen, könnt ihr euch vertrauensvoll an uns wenden. Das gleiche gilt natürlich auch für Spieler:innen auf Teamsuche.

Wir freuen uns auf euch
euer Rigor Mortis

English version:
Dear all,
some more news regarding the 11th Berlin Masters:
- We have decided to increase the maximum number of active players per team from 8 to 10. Especially with regard to the two pandemic years and the related lack of training as well as possible Long Covid sufferers, we want to create framework conditions so that each team can substitute often enough.
- The pompfencheck is from 18-21 o'clock on Friday. Please try to keep this time. A later arrival is still possible (we have heard rumors that not everyone has moved to Berlin yet and therefore have longer travel distances). In this case, please contact us so that we can make sure that you can get to the site. You also need to register for the emergency pompfen check on Saturday. For camping in general, however, no registration is required this year.
- If a team is still looking for players, you can contact us with confidence. The same applies for players looking for a team.

Looking forward to see everybody in two week!
your Rigor Mortis

Translated with www.DeepL.com/Translator (free version) (Yup...we are lazy...)

02.05.2022
Deutschland Berlin

Hallo zusammen,

Im Rahmen des Turniers werden von durch uns angefragte Fotograf:innen (z.B. juggershots) Fotos von der Veranstaltung auf und neben dem Feld gemacht. Ausgewählte Fotos sollen dann auch über die entsprechenden Social Media Kanäle des TiB und der Fotograf:innen verbreitet werden.
Wir verzichten bei diesem Turnier auf den enormen Aufwand von allen Teilnehmenden Einverständniserklärungen einzuholen, da sich für uns als Veranstalter einer solchen öffentlichen Veranstaltung ein berechtigtes Interesse an Fotos zur Dokumentation und Darstellung nach außen argumentieren lässt.
Für den Fall, dass jemand die Speicherung und Veröffentlichung von Fotos der eigenen Person (die auch identifizierbar ist und z.B. nicht unscharf) vollständig ausschließt, ist eine leicht erkennbare farbliche Markierung erforderlich. Zu diesem Zweck werden wir Leibchen zur Verfügung stellen, die ihr am Orgatisch anfragen könnt.
Die Anwesenheit bei dem Turnier ohne eine entsprechende farbliche Markierung werten wir als Einverständnis mit der Aufnahme und Veröffentlichung von Fotos durch die von uns eingeladenen Fotograf: innen.
Ergänzend noch der Hinweis, dass die eingeladenen Fotograf:innen nicht die Absicht haben euch in einem nachteiligen Licht darzustellen. Sollte euch dennoch ein veröffentlichtes Foto nachteilig darstellen, habt ihr natürlich die Möglichkeit die Löschung zu verlangen.

Viele Grüße
euer Rigor Mortis

WICHTIG: Aufgrund der Terminüberschneidung mit der DM werden wir das Turnier voraussichtlich am 03./04.09.2022 veranstalten. Wir warten immer noch auf die Rückmeldung der Stadt.

25.04.2022
Deutschland Rostock

Hi,
We are happy to invite you to our beach for the second time.
This time it will be bigger. It is planned for two days in the „Beach Arena“ in Warnemünde.

Date?
Saturday 23rd of July 9am till 24th of July 4 pm

Where?
Am Leuchtturm(at the lighthouse)18119 Rostock.
The pitch is right on the way to the beach. Showers and bathrooms are located at the Beach Arena.
We are still looking for a place to stay together. But please be prepared for the fact that you have to take care of an overnight stay yourself. Nearby there is a campsite and a youth hostel.

Who?
16 teams. Draw of the participating teams on 01.06.22.

Costs?
Information to come.

Food and water supply?
Water is provided (whether by tap water or bottles, will be clarified). In the beach arena there is a snack stall. Bakeries, Edeka and fish rolls are very close by

Tournament modus?
Information to come.

Hygiene concept?
will be adjusted according to the current status.

Pompfencheck?
Each person is responsible for the safety and compliance of their pompfe. We reserve the right to check individual pompfen in case of doubt.

Rules:
The game is played according to the current set of German rules.

We look forward to seeing you

Likedeeler

Hi,

hier folgen die restlichen Infos für unser Tunier.

Location:

Stadion Gunterstal, 35236 Breidenbach
Der Platz hat keine richtige Adresse, man findet ihn aber bei Maps mit der oberen Eingabe.
Zur Not aber nochmal die Koordinaten (50.88014752441997, 8.4700098492383)

Da dieser Platz als Heimplatz eines Fußballteams genutzt wird, müssen wir darauf achten, dass der Rasen nicht zu stark belastet wird.
Deswegen werden wir zum einen die Felder im Laufe des Tages verschieben, zum anderen möchte ich euch bitten, Noppenschuhe o.ä. an diesem Tag zu verwenden. Natürlich ist das nicht notwendig, aber falls ihr sowieso Nicht-Stollenschuhe im Schrank habt, könnt ihr die ja mitbringen.


Pompfencheck:

Wir verzichten auf einen allumfassenden Pompfencheck zwecks Aufwand. Bitte bringt eure Pompfen regelkonform und spielbereit mit.
Natürlich behalten wir es uns vor, einzelne Pompfen nochmal nachzuchecken, falls es dazu Anlass gibt.


Zeitplan:

Anreise zwischen 8:00 und 9:00 Uhr
Sobald dann alle Teams vor Ort sind, gibts noch eine kurze Orga Ansage und wir hoffen, dass wir um 9:30 mit den Spielen beginnen können.
Ende ist dann, wenn alles fertig ist :D


Spielsystem:

Wir werden auf 3 Feldern einen Standard Tunierbaum mit Gruppenphase spielen.
Wir spielen nach Sätzen, weil das ist cooler! :)


Kosten:

Damit wir sicher gehen können, dass die angemeldeten Teams auch erscheinen:
Überweist oder sendet bitte 12 € als Team an:

IBAN: DE73517624340022068709
Kontoinhaber: Simon Lauber

Oder per PayPal an:

simon.lauber@freenet.de

Bitte gebt im Verwendungszweck bzw. in der Nachricht euren Teamnamen an.
Erster Einsendeschluss ist am 5.5 .


Verpflegung:

Jedes Team bekommt einen 6er Wasser und Müsliriegel.
Eure Flaschen könnt ihr im Gebäude an den Wasserhähnen wieder auffüllen.
Es wird in irgendeiner Form auch Obst geben.

Zudem habt ihr die Möglichkeit im anliegenden Vereinsheim zu Duschen.


Falls euer Team doch nicht kommen kann oder ihr noch Fragen habt, meldet euch bitte unter:

simon.lauber@freenet.de
oder
01782634994

06.04.2022
Deutschland Leipzig

Liebe Freunde,
hier nun das erste Informationsupdate!
Erstmal zu den Langweiligkeiten eines solchen Posts:

Pro Teilnehmer*in benötigen wir einen Teilnahmebeitrag von 11,50€, der als Sockelbetrag für 5 Spieler*innen (=57,50€) an folgendes Konto überwiesen werden muss:

Konto: Flora Ihlau
IBAN: DE17 1203 0000 1060 4750 25
BIC: BYLADEM1001 DKB

Die Frist für diese Überweisung ist der 30. April, sollte bis dahin kein Geld eingegangen sein behalten wir uns vor das entsprechende Team zu streichen und ein Team nachrücken zu lassen. Solltet ihr mehr Spieler*innen mitbringen, könnt ihr diese vor Ort nachmelden - jedoch ausschließlich per Paypal. Bargeldzahlungen werden nicht akzeptiert.

Wie ihr vielleicht gesehen habt, haben wir 21 Teams zur Anmeldung zugelassen - eine für Spielpläne sehr ungünstige Zahl. Da wir, ähnlich wie der Berliner Juggerpokal, in den letzten Jahren mit kurzfristigen Abmeldungen zu kämpfen hatten, haben wir uns auch am BJP zur Lösung orientiert:
Das Team an Stelle 21 wird wie alle andere Anmeldungen behandelt. Für den (erfahrungsgemäß nicht sehr wahrscheinlichen) Fall, dass alle anderen 20 angemeldeten Teams spielfähig anreisen bekommt dieses Team den Turnierbeitrag erstattet/erlassen und kann sich auf die bestehenden Teams aufteilen bzw. versöldnern.

Wie bei uns üblich werden Sätze gespielt - ein Spielplan wird aber demnächst auch noch hochgeladen, sodass ihr euch im Vorfeld bereits ein Bild machen könnt. Ebenfalls vorher hochladen werden wir einen Pompfencheckhinweis in dem wir unsere Pompfencheck-Zeiten, Genauigkeiten und Handhabungen mit Regellücken darlegen werden. Im Idealfall seid ihr also vor Ort dann nicht von uns überrascht und alles läuft geschmeidig über die Bühne.

Um auch äußerlich den professionellen Schein zu wahren, den wir immer anstreben, wird es auf unserem Turnier eine Bekleidungspflicht geben. Das bedeutet, dass wir euch bitten weder oberkörperfrei noch hosenlos zu spielen. Auch klar als solche zu erkennende Unterwäsche (Sport-BH oder Borat-Mankini) genügt nicht. Ebenso bitten wir euch während den Spielen nicht barfuß zu spielen.

Für den Fall, dass zwei Mannschaften mit gleichen oder ähnlichen Trikotfarben aufeinandertreffen, liegen bei der Orga Leibchen bereit.
Bei Fragen stehen wir euch gern zur Verfügung, Einzelbegutachtung übernimmt ggf. die Orga vor Ort.

Soweit erstmal von uns, wir melden uns erneut, wenn es mehr zu vermelden gibt.

04.04.2022
Deutschland Leipzig

Liebe Community,
endlich können wir euch mehr Informationen zu unserem Turnier übermitteln.

Zu Beginn wollen wir ein paar Worte zur Startplatzverteilung verlieren:
Das Interesse an Juggerturnieren dieses Jahr ist sehr groß und auch wir haben uns sehr über die vielen unterschiedlichen Anmeldungen gefreut. Wie so viele Ausrichter*innen sind wir absolut keine Fans des "Windhund-Verfahrens", das den Teams mit möglichst viel Freizeit und schneller Internetverbindung einen Vorteil verschafft - wir haben uns also ein alternatives System überlegt, das nachvollziehbar kritisierbar ist, für uns jedoch den zufriedenstellensten Umgang darstellt.
Wir haben die Plätze in mehreren Stufen vergeben:

1) Um Spiele für die Mitteldeutsche Juggerliga und damit die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft zu ermöglichen, haben alle Teams aus Mitteldeutschland, die bereits angemeldet waren, einen Startplatz bekommen. Sollten sich jetzt noch mitteldeutsche Teams finden, müssen diese sich leider ganz hinten einreihen.

2) Auch wenn wir uns immer über neue Gesichter freuen, möchten wir auf unserem Turnier jedoch uns bekannte und bereits sympathische Gesichter haben. Um trotzdem ein bunt gemischtes Turnierfeld zu haben, wurden den drei Regionen Nord-Ost, West und Süd jeweils 3 Startplätze zugesprochen. Diese 3 Startplätze wurden dann von uns in internen Abstimmungen gesetzt.

3) Die verbliebenen Plätze wurden dann unter den übrigen Teams verlost, wobei wir Zweitteams hierbei als nachrangig betrachtet haben. Gleiches Vorgehen wurde dann auf die Warteliste angewandt.

Auch wenn wir uns vorstellen können, dass dieses Vorgehen bei einigen unschön aufstößt, möchten wir daran appellieren, dass wir unser Turnier mit viel unbezahlter Arbeit auf die Beine stellen und es uns dementsprechend wichtig ist auch für UNS ein schönes Erlebnis auf die Beine zu stellen.

Wahnsinn! Mit einer so großen Nachfrage zu unserem Turnier haben wir nicht gerechnet.
Wir werden in nächster Zeit überprüfen, ob wir auf dem Spielfeld 5 oder sogar 6 Felder mit genügend Platz zum Anlaufen & für Schiedsrichter an den Rändern aufbauen können. Wenn das passt, werden wir schauen, dass wir es organisatorisch für mehr Teams hinbekommen können (Pompfencheck, Verpflegung und co.) und werden anschließend, falls das alles möglich ist, die Startplätze entsprechend auf 20 oder sogar 24 Plätze aufstocken.

(P.s.: Die Aussicht darauf, dass wir den Platz von einem der benachbarten Vereinen zum Spielen nutzen dürfen ist, laut unserem Partnerverein, dem das Feld und Vereinsheim gehören, auf dem wir spielen, leider sehr schlecht.)

21.02.2022
Ceská republika Praha

== CZ / SK ==
Hmm, tak že to s tím týdenním náskokem pro ceské a slovenské týmy úplne nezafungovalo, tak meníme plán: ceské a slovenské týmy budou mít prednost, ale jinak už muže registrovat každý. Celkový pocet tým?uupravíme v prubehu brezna. Tak do toho!

== EN ==
Well, that did not work with the one week head start for Czech and Slovak teams... So change of plan: Czech and Slovak teams will have precedence and all teams can already register. We will sort out the final number of teams at some point in March. Let's go!

19.02.2022
Ceská republika Praha

== CZ / SK ==
V pondelí 21.2. nám zacíná registrace a první týden je vyhrazen ceským a slovenským týmum, tak pojdte do toho! Mezinárodní týmy mohou zacít o týden pozdeji (28.2.).

== EN ==
On Monday February 21st the registration for our tournament starts, however, the first week is reserved for the czech and the slovak teams. The intarnational teams can start registering from Monday February 28th.

07.02.2022
Deutschland Berlin

Hallo zusammen,

wir haben mit leichter Verspätung die letzten Startplätze für die 11. Berlin Masters ausgelost. Die entstandene Reihenfolge ist:
1. Cranium Ex Machina
2. Red Lynx
3. Mécan’Hydre
4. Fischkoppkrieger
5. Rethwisch Rams
6. Weserkraken
7. Trashcore Flowers
8. Keiler
9. Zonenzwerge
10. Jugglers Jugg
11. Amazonenkinder
12. Schatten
13. Bäuerchen
14. Hobbiz
15. ProblemMachine
16. Gossenhauer
17. Die Goldenen Reiter
18. Jumping Juggmen
19. Wütende Tintenfische

Als kleine Zusammenfassung hier die Übersicht über die aktuellen Startpätze:

Als gastgebende Teams gesetzt:
• Rigor Mortis
• Rigor Mortis 2
• Falco Jugger
• Kerberos
• Karlshorster Kollektiv

Startplatz im Rahmen der Regionalqualifikation für die DM2022:
• Grünanlagen Guerilla
• Potsdamer Piranhas
• Blue Fangs
• Die Leere Menge
• Likedeeler
• Regenbogenkriegerinnen

JTR-Top-15 Teams:
• Peters Pawns
• HaWuAllstarZ
• NLG
• Leipziger Nachtwache
• Seven Sins
• Munich Monks
• Schergen von Monasteria
• Zonenkinder
• Flying Juggmen

Als Weltmeister eingeladen:
• The Fellowship

Per Losverfahren:
• Cranium Ex Machina
• Red Lynx
• Mécan’Hydre

Die Nachrückendenliste ergibt sich aus der oben genannten Losliste.

Bitte denkt daran, die Teilnahmegebühr von 60 €/ Team bis zum 15.03.2022 auf das obengenannte Konto zu überweisen. Solltet ihr im Mai nicht zum Turnier anreisen können, erstatten wir euch den Turnierbeitrag, so der Startplatz anderweitig vergeben werden kann.

Am 16.03.2022 werden wir alle Teams, von denen uns keine Zahlungseingänge vorliegen, von der Anmeldeliste streichen und die entsprechenden Nachrücker direkt kontaktieren.

Es tut uns sehr leid, dass wir eine so lange Warteliste erstellen müssen. Wir waren ehrlich gesagt überwältigt vom riesigen Interesse an unserem Turnier.
Umso mehr schmerzt es uns, dass wir nicht allen einen Startplatz anbieten können. Wir haben in den letzten Tagen diskutiert, ob wir das Turnier über die bisherigen 24 Startplätze erweitern können. Dies war aber mangels Infrastruktur leider nicht möglich.

Viele Grüße
euer Rigor Mortis

---- English Version----

Hey everyone!

We finalized the participant list for the 11. Berlin Masters, and currently it's as follows:
• Rigor Mortis
• Rigor Mortis 2
• Falco Jugger
• Kerberos
• Karlshorster Kollektiv
• Grünanlagen Guerilla
• Potsdamer Piranhas
• Blue Fangs
• Die Leere Menge
• Likedeeler
• Regenbogenkriegerinnen
• Peters Pawns
• HaWuAllstarZ
• NLG
• Leipziger Nachtwache
• Seven Sins
• Munich Monks
• Schergen von Monasteria
• Zonenkinder
• Flying Juggmen
• The Fellowship
• Cranium Ex Machina
• Red Lynx
• Mécan’Hydre

Please remember to transfer the entry fee of 60 €/team to the above account by 15.03.2022. Should you not be able to travel to the tournament in May, we will refund the tournament fee if the starting place can be allocated to another team.

On 16.03.2022 we will remove all teams from which we have not received payment from the registration list and contact the corresponding substitutes directly.

We are very sorry to have to create such a long waiting list. We were honestly overwhelmed and touched by the huge interest in our tournament.
It hurts us all the more that we cannot offer a starting place to everyone. We have discussed in the last few days whether we can expand the tournament beyond the current 24 starting places. Unfortunately, this was impossible due to infrastructural constraints.

Best wishes,
Your Rigor Mortis

02.02.2022
Deutschland Bonn

to clear things up: With "The guests have to wear masks all the time" - I meant the visitors who are not playing.

02.02.2022
Deutschland Bonn

Hey,
Text is updatet!

Please check jugger rule book for Weapons and playing rules.

Please check the 2G plus Concept (Vaccined AND Test less than 24 hours before tournament starts - offcial test from center (but no PCR needed) or Selftest at the morning in front of orga).

Please check if you have payed the 25 €.

Please be there at time in the morning!

Thank you =)

Heyho liebe Rookieteams!
Es gibt neue Infos zum 4. Bonner Rookieturnier im März bzgl. der Startgebühren (ganz unten am Ende des Textes). Außerdem haben wir die Hygieneregeln angepasst: Zugang zur Halle gibt es nur mit 2G+-Nachweis.

22.01.2022
Deutschland Berlin

Hallo zusammen,
dieses Jahr wollen wir mal ein etwas anderes Anmeldungsverfahren ausprobieren. Gern erläutern wir euch folgend die Startplatzvergabe für die 11. Berlin Masters:
- Unsere Vereinsteams (aktuelle Anmeldungen) sind gesetzt als Gastgeber.
- Ebenfalls einen garantierten Startplatz haben Teams aus der Region, da hier die BM als Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft fungieren
- Darüber hinaus haben wir uns entschieden die Top 15 des JTR einzuladen. Bitte meldet euch unter Angabe einer E-Mail-Adresse bis spätestens 30.01.2022 bei uns, wenn ihr als Top 15 Team einen Startplatz haben.
- Die restlichen Plätze werden wir am 05.02. basierend auf den Anmeldungen verlosen.
- Nach Ablauf der 1. Zahlungsfrist am 15.03.2022 wird es eine 2. Losrunde geben.

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an uns wenden.
euer Rigor Mortis

Hello again juggers!

Here comes the second newsletter about FAJT! As you can see on JTR the list of teams blew our minds, we didn’t expect the amount of pressure and longing to play here in the north. With that we have also been receiving messages asking us to up the team cap, there is a discussion about this, however this is a big decision and it affects nearly everything about the tournament, so we can’t say anything about it as of now, don’t get your hopes up, but know that we are discussing it.

For all the teams that are on the list, make sure to read this message thoroughly as it contains vital information along with deadlines for you.


~~~~ Teams ~~~~

The teams that are on the list for now is:

Sweden - Tribute
Sweden - Punch Line
Sweden - Mellansveriges Veteraner
Sweden - Pensionärsligan
Germany - PRISM
Switzerland- Jugger Basilisken
Lithuania - Two Towers
Denmark - Flødebollerne
Hungary - Draconis Pannoniae
Finland - Jugger Helsinki
Germany - ProblemMachine
Germany - SpVgg Rasenschach

You are all in the first draft, so make sure to stick to the deadlines if you want to keep your spot. We are amazed to see so many nations joining us.


~~~~ Payment Info ~~~~

The fee for the tournament is set to 15€ per player. We will only accept online payment (no paying on the day of the tournament).

This money will go towards covering the costs of the tournament grounds and various other expenses.

For an easier process we would like you to pay the fee as a lump sum, this is to see which team the payment comes from. This means that the transaction must be a minimum of 75€ (5 players). Also remember to state your team-name in the description.

The payment should be directed to:

Umeå Osport
IBAN: SE76 8000 0842 0269 4572 0123
BIC: SWEDSESS
BIC/SWIFT (only for those who need 11 characters): SWEDSESSXXX

Description: JT - [team-name]

Last date for the fee is: March 31st

Note that if your fee is not paid on the last pay date, your spot will go to the team next in line on the waiting list.


~~~~ Rules ~~~~

The tournament is in Sweden and with that comes our rules. Note that whome-ever are playing, you play by our rules and must accept them. A healthy discussion is always welcome, but these are the rules we will play by. So make sure that everyone in your team is accustomed to them, as they will be playing and refereeing by them through the whole tournament.

Rulebook in English:
https://jugger.se/wp-content/uploads/simple-file-list/Jugger_Swedish_rule_book-version_2_1.pdf

Rulebook in Swedish:
https://jugger.se/wp-content/uploads/simple-file-list/Jugger_Svenska_regelverket-version_2_1.pdf

If the link is broken, visit jugger.se and look for the “knowledge bank”, you will find our rules there.


~~~~ Q&A ~~~~

We have already been asked questions about our pompfen specific rules among other things. So we will make a small Q&A here too, so that information doesn't get lost in the way. The keywords for our checks will always be “safety first”.

Q: Is it enough to touch the grip for a hit?
A: No. You have to encircle the grip for it to count as a hit. (see section 3.2.2 Grip zone)

Q: Does the grip need to be padded?
A: The gripzone needs to be covered; rope, tape or padding is enough, as long as the core is not exposed. (see section 3.2.2 Grip zone)

Q: Are the building rules to be strictly followed or more like guidelines on how to build?
A: We expect that all the measurements are followed as our rulebook specifies. Building styles and techniques can of course vary, but the general measurements and sizes should be according to our rules.

Q: Does the mattress tip have to be 10 cm or is 6 cm fine?
A: There's no way for us to check the exact measurement of a tip and therefore we have to assume you've built it with 10 cm. But as long as it's safe, compresses and the core cannot be felt, it should be fine. Although you should use 10 cm to be guaranteed for it to pass the check. (see 3.2.1.1 Tip)

Q: Is the cuff on the tip a must or is sailing tape enough a substitute?
A: The tip must have a cuff. Tape or cloth only is not enough of a stabilizer for the tip to be approved in our check. (see 3.2.1.1 Tip)

Q: Do I need to have a tip on my staff?
A: Yes. Pompfen with a core must have a padded tip. Staffs only require a 5 cm mattress (and a cuff) though. (see 3.2.1.1 Tip)

Q: Is the "German style" staff (parrying surface) build okay?
A: No. Our rules require 2 grips separated by a padded parrying area. The parrying area needs to be 30-50 cm in length and have a diameter of 6-8 cm. The grips can be a maximum of 20 cm each. (see 3.2.5 Staff)


~~~~ Questions? ~~~~

If you have any questions about the tournament, or anything relating to it, that you want to direct to the organizing team, feel free to send an email to rickhard.nilsen@gmail.com or info@jugger.se and we will try to answer them as soon as possible.

11.01.2022
Deutschland Berlin

Textvorschlag für die BM:
News #1 12.01.2022

Inhalt/Kurzinfo:
1. Anmeldung ab 31.1. 20:00
2. Liga
2. Corona: Test/Impf-pflicht & Link zu Testzentren
3. Übernachtung (Zelten, Info vorab notwendig)
4. Platz: Rasen. Nur Multinocken, keine Nocken/Stollen. (ändert sich evtl noch)
5. Abendessen: Grillen am Platz, Kohle wird gestellt. Selbstversorgung.
6. Zeitplan (Fr 18-21 Pompfencheck, Sa 9:30 Ansage, So 9:30 Spielbeginn, 16 Uhr Finale)
7. Gebühr: 60€ pro Team, Deadline 15.03.2022


Liebe Menschen,

1. wir haben gute Nachrichten für euch. Wir sind optimistisch auch dieses Jahr wieder die Berlin Masters für euch ausrichten zu können. Natürlich wird alles etwas anders sein als in normalen Jahren, aber daran sind wir mittlerweile gewöhnt.
Die Anmeldung öffnet am 31.01.2021, 20:00 Uhr.

2. In der Hoffnung, dass es dieses Jahr wieder eine Deutsche Juggermeisterschaft gibt, sind die Berlin Masters wieder das Qualifikationsturnier der Liga-Playoffs der Jugger-Region Nord-Ost. Alle Teams der Jugger-Region Nord-Ost können sich vor Öffnung der Anmeldung bei uns (Günther, Max, Kontaktformular im JTR) melden und bekommen einen garantierten Startplatz.

3. Leider können wir die exakten Corona-Bedingungen im Mai nicht vorhersehen. Wir gehen allerdings davon aus, dass die Teilnahme nur vollständig Geimpften oder Genesenen möglich sein wird. Auch muss die Grundimmunisierung innerhalb von 9 Monaten vor dem Turnier erfolgt sein (6 Monate für genesene). Andernfalls ist eine Auffrischungsimpfung notwendig. Die genauen Regeln werden wir euch zeitnah zum Turnier mitteilen.

3. Dieses Jahr ist es auch wieder möglich zu zelten. Bitte gebt uns vorab Bescheid, wenn ihr zelten wollt, mit wie vielen Personen und Zelten ihr das machen wollt. Achtet vor Ort dann bitte selbst darauf alles ordentlich zu hinterlassen. Es wird evtl. auch die Möglichkeit geben in der neuen Herberge auf unserem Vereinsgelände zu schlafen. Dazu gibt es dann nochmal eine extra News.

4. Ort ist wie immer der Rasenplatz der TiB. Da der Rasen weiterhin schwächelt, sind maximal Multinockenschuhe erlaubt - dementsprechend sind weder Nockenschuhe noch Metall- bzw. Plastikstollen erlaubt. Sollte sich das wieder verbessern, sind auch Nockenschuhe möglich. Wir halten euch hier auf dem Laufenden. Umkleiden, Duschen und Wasserhähne findet ihr vor Ort.

5. Einkaufs- und Essenmöglichkeiten sind fußläufig erreichbar. Abends gibt es die Möglichkeit zu grillen, der Grillplatz befindet sich direkt neben dem Zeltplatz.

6. Zeitplan:
Freitag
18-21 Uhr Pompfencheck und Zeltaufbau

Samstag
9-9:30 Uhr Notpompfencheck für Nachzügler
9:30 Uhr Ansage und Vorstellung des Awarenessteams
10-18/19 Uhr Spiele

Sonntag
9:30 Uhr Spielbeginn
16 Uhr Finale

Der Pompfencheck ist Freitagabend. Für Spätanreiser gibt es einen Notcheck Samstagmorgen. Bitte meldet euch wenn möglich vorher bei Jonas, wenn ihr erst nach Ende des normalen Pompfenchecks am Freitag anreist.

7. Pro Team werden wir pauschal 60 Euro Teilnahmegebühr erheben. Darin enthalten sind wunderbarer Naturrasen, Übernachtung auf dem Zeltplatz, Reinigung der Anlage, ein Grundvorrat Grillkohle und noch ein paar Kleinigkeiten. Ansonsten gilt Selbstverpflegung für alle. Möglichkeiten zum Aufffüllen der Wasserflaschen gibt es natürlich.

Bitte überweist das Geld bis zum 15.03.2022 auf folgendes Konto.
Kontoempfänger: TiB 1848 e.V.
IBAN: DE 63 1009 0000 5803 2260 50
BIC: BEVODEBBXXX
Betreff: Jugger - 11. Berlin Masters + Teamname

Danach gibt es die Chance für eventuelle Nachrücker. Bei kurzfristiger Absage des Turniers aufgrund veränderter Pandemiesituation erhalten alle Teams ihre Anmeldegebühr zurück.

Bei Fragen vorab bitte an Günther oder Max wenden.

Beste Grüße und hoffentlich bis bald
Euer Rigor Mortis

09.01.2022
Deutschland Bonn

Dear Guests,

we are looking forward for having the tournament in March.!!

We hope it will work to host this Tournament during pandemic. Because of this we have to make some rules:
1. We have a 2 G + Concept - this means everbody has to be vaccined/recovered AND have a test (24 h) in the beginn of the tournament day.
2. The Guests have to wear masks all the time and the number of guests will be limited.
3. We have to document who was there with a contact sheet.
4. In case of increasing numbers or official rules it is possible that we have to cancle the tournament - because of planning we will inform you at the very latest 2 weeks before the tournament. We know it is hard to plan, but we do our best, that the tournament can take place.

Hosting: The fact that 6 teams from other countries are coming makes us very happy. But it will be hard to find a free place for sleeping. I've tried to organize a sleeping place where everybody can stay, but at the moment I haven't found one (especially not for free). I'll talk to the janitor if we can sleep in the gym but at the moment I cannot guarantee you a sleeping place. Please be aware of that.

If you have any questions you can write me an e-mail =)

Greetings
Sarah

1. Ablauf

26.3.
ab 13 Uhr Pompfencheck
14 Uhr Turniereröffnung und Beginn der Spiele
ca. 17:30 Uhr Ende des ersten Turniertags
danach gemeinsame Aktivität am Abend möglich

27.3.
10 Uhr Beginn des zweiten Turniertages
ca. 17 Uhr Siegerehrung und Abschluss des Turniers

Wir werden mindestens 2 Felder aufbauen auf denen das Turnier stattfindet. Gespielt wird im Satzsystem (je nach Anzahl der teilnehmenden Mannschaften) mit anschließender K.O. - Phase. Parallel wird es die Möglichkeit geben in einem Bereich Zombie zu spielen.
Wir schauen noch nach einer gemeinsamen Aktivität am Samstag Abend. Wer alleine die Stadt unsicher machen möchte, darf das aber natürlich auch gerne tun.

2. Verpflegung

Wir werden kleinere Snacks und je nach Austragungsort auch Wasser bereitstellen. Die grundsätzliche Verpflegung müsst ihr aber bitte selber übernehmen.

3. Zugangsvorraussetzungen

Das Turnier wird unter der 3G-Regel stattfinden. D.h. ihr benötigt zu Beginn des ersten Turniertages einen Nachweis über Impfung oder Genesung oder einen negativen Corona-Test, welcher nicht älter als 24 Stunden sein darf.

Ansonsten sind alle U14-Kinderteams eingeladen! Gespielt wird vorwiegend mit Kinderpompfen. Einigen sich zwei Teams vor einem Spiel auf Erwachsenenpompfen, ist das aber auch in Ordnung. Wer sich Kinderpompfen leihen möchte, sagt uns bitte rechtzeitig bescheid, damit wir genug Pompfen für alle organisieren können.

4. Unterkunft

Wir werden vor dem Turnier noch eine kleine Liste preiswerter Unterkünfte in Spielfeldnähe einstellen. Eventuell können einzelne Teams auch privat bei den berliner Spielern/Trainern unterkommen. Wenn ihr daran Interesse habt, gebt uns bitte bescheid.


Wir freuen uns euch endlich wieder in Berlin begrüßen zu können und auf ein tolles Turnier!

Hallo alle zusammen,
leider hat der Vorstand unseres Vereins heute entschieden, dass in Anbetracht der Infektionslage das Turnier nicht am Samstag stattfinden kann.
Bleibt gesund und frohes Neues:)

Here comes the first newsletter and update from the FAJT organizers. The update is small, but important. A new newsletter will be coming in the upcoming weeks.

~~~~ Registration ~~~~

The Swedes have now had their head start for signing up. Starting on January 1st everyone can sign up, but as mentioned "unique nations” will be prioritized. However this will only be the first week, after that it's first come first serve. So make sure to talk to your team ASAP(!), and even though there might be multiple teams from your country, sign up anyways to get on the waiting list!


~~~~ Tournament Fee ~~~~

The fee for the tournament is set to 15€ per player. We will only accept online payment (no paying on the day of the tournament).

This money will go towards covering the costs of the tournament grounds and various other expenses.

Payment info will come in the next newsletter.


~~~~ Rules ~~~~

The Swedish rulebook is finally translated and will be sent out in the upcoming newsletter. Make sure to read them and to share them with your teammates as soon as you have a chance to.

19.11.2021
Deutschland Bonn

Wir bitten alle Spieler sich zusätzlich zur Impfung/Genesenennachweis am Freitag/Samstag testen zu lassen. Quasi 2 G+. Angesichts der steigenden Fallzahlen halten wir das für notwendig. Am besten per offiziellen Test, aber wenn es nicht anders geht ist auch ein Schnelltest in Ordnung.

17.11.2021
Deutschland Bonn

Location für abends ist reserviert - kostet ca 5€ mindestverzehr - dafür haben wir einen eigenen Raum.

15.11.2021
Deutschland Bonn

News:

Die Zahlungen aller Teams sind eingegangen.

Bitte denkt an Trinkwasserflaschen, weil wir keine Plastikflaschen kaufen wollen. Es gibt genug Wasserhähne, wo eigene Flachen aufgefüllt werden können.

Ansonsten wurde noch gefragt, ob es eine Regelung für Besucher gibt. Besucher dürfen kommen - jedoch gilt 2 G (für Besucher). Für Spieler gilt 3 G.

03.10.2021
Deutschland Bonn

UPDATE

Auf Nachfrage wurde mir mitgeteilt, dass dieses Jahr wohl leider KEINE organisierte NRW Winterliga stattfindet. Daher wird es als ganz normales Hallenturnier ähnlich wie beim Wintercup stattfinden und wir werden uns noch einen lustigen Namen ausdenken. Die Anmeldungen bleiben so bestehen - welche Teams nachrücken würden, ist ja bereits aus den letzten News ersichtlich. In Zukunft werden wir bei Turnieren die Teilnehmer losen, wenn sie so beliebt sind.

30.09.2021
Deutschland Bonn

So - da wir verpeilt hatten unser Team vorher einzutragen, musste ich leider Nightfox, Schergen und Bäucherchen aus der Liste löschen. Ich habe aber eure Anmeldung notiert und Ihr rückt in der Reihenfolge nach in der ihr ursprünglich angemeldet wart, also erst Nightfox, dann Münster, sofern Pltze frei werden. Bitte meldet euch für die Übersicht nochmal an. Sorry für die Umstände.

30.09.2021
Deutschland Bonn

News nach der Anmeldung:

wir sehen das Turnier ist sehr beliebt. Falls es wirklich ein Winterligaspieltag wird werden wir jedoch (Erst)Teams aus NRW vorziehen. Ansonsten schauen wir wie die Kapazitäten für mehr Teams sind, aber wen man auf großem Feld spielen will, machen mehr als 8 Teams wenig Sinn. Die Flying Juggmen werden in jedem Fall mit einem Team antreten. Bitte überweist daher noch nicht die Gebühr. Morgen gibt es dann voraussichtlich ein Update.

17.09.2021
Deutschland Lauffen am Neckar

Hallo liebe gemeldete Teams für unseren 5. Württemberg Cup,
Hier kommen endlich die heiß ersehnten Nachrichten.
Vorweg erstmal eines; wir haben uns entschieden, das Turnier auf 12 Startplätze zu verkleinern. Dies hat verschiedene Gründe, zum einen wird es im Oktober doch schon früh dunkel, zum anderen müssen wir die Ressourcen unserer Orga schonen, um nächstes Jahr weitermachen zu können. Wir hoffen hierbei auf euer Verständnis, denn all diese Arbeit wird ehrenamtlich erbracht.
Um nun so vielen Teams wie möglich eine faire Chance auf die Teilnahme zu ermöglichen, haben wir die Startplätze ganz klassisch ausgelost.
Die Reihenfolge im JTR wurde entsprechend angepasst. Wir bitten euch, uns so schnell wie möglich Bescheid zu sagen, ob ihr euren Startplatz wahrnehmt, wenn ihr ausgelost wurdet, damit wir rechtzeitig die potenziell nachrückenden Teams informieren können.

Sportplatz:
Der Platz wird der gleiche sein, auf dem auch die vergangenen Turniere dieses Jahr stattgefunden haben: https://www.google.com/maps/@49.0677605,9.1652658,18.56z?hl=de
Parken könnt ihr wie immer auf den öffentlichen Parkplätzen vor dem Freibad, das schon geschlossen hat.
Unterbringung:
Da es sich um ein Ein-Tages-Turnier handelt, werden wir keine Unterkunft stellen. Falls Teams Unterkunft brauchen, kontaktiert die Lauffener Jugger eures Vertrauens, und wir können eine Unterkunft für euch finden.
Spielplan:
wir werden einen simplen Spielplan haben, der für alle Teams 5-6 Spiele garantiert (der gleiche Spielplan wie beim 4. Württemberg Cup, nur verbessert).
Kosten:
Hängt noch davon ab, ob wir die Duschen benutzen können oder nicht. Falls nicht – keine Kosten.
Info hierzu kommt sobald es abgeklärt ist.
Hygienekonzept:
Wir werden wieder ein Testzentrum am Platz haben, so dass JEDE:R vor Ort morgens getestet wird. Dafür brauchen wir wieder die von euch unterschriebene Einverständniserklärung und - im Falle von Minderjährigen, die Erlaubnis der Eltern. Dies findet ihr beides hier: https://drive.google.com/drive/folders/1bUGKC8dFlpaJd-Ie8KuAeiXltC5UAmev?usp=sharing
Zusätzlich dazu werden wir für die Kontaktverfolgung wieder eine Liste aller Teilnehmenden erstellen, für die wir euren Namen, Adresse und Telefon/E-Mail-Adresse benötigen. Auch diese soll bitte so schnell wie möglich an uns gesendet (juggerlauffen@gmail.com) werden.

05.09.2021
Deutschland Wuppertal

Habe ich gerade vergessen:
Die Startgebühr bitte am Turniertag vor Ort bezahlen.

05.09.2021
Deutschland Wuppertal

Hallo zusammen,
Hier nun die News zu unserem Turnier.
Wir müssen euch bitten, die 3 G Regel einzuhalten. Also bitte : Wer nicht geimpft oder genesen ist sollte einen Test ( hier reicht ein Schnelltest) von Freitag mitbringen.
Anreise zwischen 8.00 Uhr und 9.00 Uhr.
Dann Pompfencheck.
Wir möchten bitte pünktlich um 10.00 Uhr mit den Spielen beginnen.
Jedes Team hat 7 Spiele zu spielen.
Unser Schlafplatz ist :
Spielplatzhaus Reppkotten
Schellenbecker Str 27
42279 Wuppertal

Nun noch etwas Wichtiges: bitte meldet euch auf Rufnummer 0175 1092871 oder per Mail a.nitschke@juggerwuppertal.de bis Mittwoch und bestätigt eure Teilnahme.
Wegen Corona wollten wir nicht durch vorherige Zahlung den Startplatz für euch sichern.
Hier zählen wir auf eure Fairness , denn es sind auch noch Mannschaften auf der Warteliste, die wir kurzfristig versuchen würden zu kontaktieren, wenn eine Mannschaft doch nicht teilnehmen kann.
Wir freuen uns auf euch - Bis Samstag!!

Hallo liebe Community!
Die letzten Infos von uns vor dem Turnier:

Hygienemaßnahmen:
Bitte denkt an die 3 Gs!
Wir werden nur Spieler*innen auf das Gelände lassen, welche entweder doppelt Geimpft (+14 Tage), Genesen oder offiziell Getestet sind.
Für die ersten 2 Gs empfehlen wir einen Selbsttest.

Umkleiden:
Wir werden Umkleiden für euch aufstellen, bitte kommt jedoch (wenn möglich) schon umgezogen, sodass sich der Turnierbeginn dadurch nicht verzögert.

Wasser:
Wir werden einen Sixxer Wasser für jedes Team stellen. Bringt aber gerne auffüllbare Wasserflaschen mit. Wasserhähne finden sich in der Nähe.

Geschirr:
Um Müll zu vermeiden denkt bitte an eigenes Geschirr!

Spaß und Gute Laune:
Bringt davon einen Haufen mit! Wir werden einen guten Vorrat dabei haben, aber hier schadet mehr nie! Das Wetter soll gut werden und wir freuen uns auf ein cooles Turnier!

Die wichtigsten Informationen findet ihr unter unserem Turniereintrag. Wenn ihr Fragen habt, schreibt uns gerne!

Grüße vom Rhein!

01.09.2021
Deutschland Berlin

News 30.08.2021
10. Berlin Masters 04.-05.09.2021

Hallo zusammen,

hier die nächsten Infos zu den 10. Berlin Masters dieses Wochenende. Die Anhänge findet ihr im Forum.

1. Anmeldezettel/Impfnachweis:
Im Anhang findet ihr die Anmeldezettel. Diese sind bereits ausgefüllt zum Turnier mitzubringen. Die verpflichtenden(!) Impf-/Genesenen-/Testnachweise zeigt ihr dann bei der Anmeldung vor. Wir empfehlen einen Test zu machen, auch wenn ihr geimpft seid.

2. Zelten/Übernachtung/Grillen
Es haben sich nun recht spontan doch noch etwas mehr Menschen für das Zelten angemeldet als auf den letzten Turnieren. Wir werden für jedes Zelt einen Platz finden, allerdings wird es nicht sehr komfortabel. Die Zelte müssen sehr eng aneinder postiert werden. Daher gilt: Zeltaufbau nur noch Absprache mit der Orga. Ihr könnt das auch als Motivation verstehen, rechtzeitig zu kommen. Zur Erinnerung: Zeltaufbau von 18-21 Uhr, danach nur in Ausnahmefällen und mit vorheriger Anmeldung.
Der Grillplatz ist direkt an den Zelten, also nehmt bitte Rücksicht aufeinander. Bei Problemen könnt ihr euch an die Orga wenden. Am Samstagabend kann gegrillt werden. Grill und Kohle sind vorhanden. Jeglicher Müll inklusive Pfand muss entsorgt werden bzw. darf nicht auf dem Gelände verbleiben. Wenn der Platz nicht sauber hinterlassen wird, werden wir künftig kein Zelten/Grillen mehr anbieten können.

3. Spielplan:
Im Anhang findet ihr das Tugeny-File und ein PDF des Brackets. Die Gruppen losen wir Dienstag nach dem Training aus. Wir haben die Teams nach JTR in drei Pools (Gruppenkopf, Challenger, weitere Teams) unterteilt.
Durch die 21 teilnehmenden Teams gibt es eine assymetrische erste Gruppenphase mit drei 5er und einem 6er Team. Die 5er-Gruppen spielen jeweils einen Satz bis 10, die 6er-Gruppe einen Satz bis 8. Dadurch ist gleich viel Spielzeit/Vorbelastung für alle gewährleistet. Anschließend folgt eine Relegation,die die Teams in eine 5er-Gruppe die um die Plätze 17-21 spielt und einen 16er KO-Baum aufteilt.
Ab der Relegation spielen wir zwei Gewinnsätze bis 5, wobei wir wie letztes Jahr den Entscheidungssatz im Tie-Break nur bis 3 spielen. Das Finale findet über drei Gewinnsätze bis 5 statt.

4. Gruppen:
Die in Anwesenheit mehrerer Zeugen unterschiedlicher Teams ausgelosten Gruppen sind:
Gruppe 1:
Zonenkinder, Munich Monks, Falco Jugger, Likedeeler, Goldene Reiter
Gruppe 2:
Peters Pawns, Bob bzw. Problema Equorum, FKK, Jugglers Jugg, Torpedo Bääm! (vrs. Nachrücker für die Keiler)
Gruppe 3:
Seven Sins, HaWu Allstarz, Leipziger Nachtwache, Potsdamer Piranhas, GAG
Gruppe 4:
Rigor Mortis, NLG, Blue Fangs, Cranium ex Machina, Die Leere Menge, Wendland Wölfe

5. Tugeny.org
Wir werden wieder Tugeny-Online nutzen. Unter Tugeny.org könnt ihr jederzeit eure nächsten Spiele nachschauen. Zusätzlich werden wir die neusten Features von Version 2.1 betatesten. Wichtigstes neues Feature ist die Möglichkeit für Schiedsrichter Ergebnisse online einzutragen. Dazu folgen noch weitere Infos.

6. Rasen
Leider schwächelt der Rasen weiterhin. Es sind also maximal Multinockenschuhe erlaubt, keine Plastik- oder Metallstollen. Da es zur genauen Definition von Multinockenschuhen ein paar Verwirrungen gibt, findet ihr im Anhang zwei Beispiele.

7. Pompfencheck
Es gilt für alle: Pompfencheck am Freitag 18-21 Uhr. Bitte vergesst nicht uns mitzuteilen, wenn ihr den Notcheck am Samstagmorgen in Anspruch nehmen wollt.

Fragen bitte an: jugger@tib1848ev.de
Hier der Link zum Forenthread für die Anhänge: https://forum.jugger.org/viewtopic.php?f=4&t=9081&p=106699#p106699

Wir freuen uns auf euch!
euer Rigor Mortis

Hallo liebe Community!
Alle Überweisungen sind angekommen! Juchu! Solltet ihr doch wieder Erwarten abspringen müssen, gebt bitte rechtzeitig Bescheid, damit wir die Nachrückenden kontaktieren können.
Des Weiteren wollen wir euch bitten für das Essen eigenes Besteck mitzubringen, damit wir Müll vermeiden können.
Bis dann!
Grüße vom Rhein

Hallo Community!
Damit wir besser planen können, überweist uns bitte die Turniergebühren bis Freitag, den 27. August, sodass wir in der kommenden Woche mögliche Nachrücker informieren können!
Bis dann...
...und Grüße vom Rhein!

23.08.2021
Deutschland Berlin

Liebe Teams,

wir haben nun entschieden das Turnier mit 21 Teams zu veranstalten. Nur Topedo Bääm hat sich leider nicht mehr gemeldet. Es haben sonst alle verbleibenden Teams nahezu gleichzeitig überwiesen, so dass wir am Ende keine Wahl hatten ;)

Wenn ihr bei uns auf dem Gelände zelten wollt, freuen wir uns über eine kurze Nachricht vorab an: jugger@tib1848ev.de
Denkt dran, dass ihr dann am Freitag bis spätestens 21 Uhr ankommen solltet.

Die oben genannte Mail-Adresse könnt ihr in Zukunft bitte immer bei Rückfragen nutzen.
Wir freuen uns auf euch!

Euer Rigor Mortis

Hallo Leute!
Bis jetzt sind erst von 6 Teams die Turnierbeiträge angekommen. Bitte denkt an eure Überweisung, wenn ihr dabei sein wollt!
Bis dann, wir freuens uns auf euch!

17.08.2021
Deutschland Lauffen am Neckar

Hallo nochmal an alle,
Das Turnier rückt immer näher, daher kommen hier nochmal Infos für euch. Bitte sorgt dafür, dass alle Leute aus euren Teams diese Infos auch erhalten.
Nochmal Erinnerung: ALLE müssen getestet werden, auch Menschen, die geimpft oder genesen sind. Wir stellen Samstag und Sonntag vor der Abreise die Test-Infrastruktur durch einen externen Dienstleister am Sportplatz.
Wer Zeltet, meldet sich bitte nochmal kurz bei uns und kommt am Freitag getestet an den Zeltplatz (mit Nachweis).
Um alle testen zu können, müssen wir am Samstagmorgen früh anfangen:

Zeitplan:
Freitag:
18:00 Anmeldung und Pompfencheck am Zeltplatz
bis 21:30 Pompfencheck
Samstag:
ab ca. 8:00 Testen am Sportplatz (genaue Zeiten werden vorher Teamweise mitgeteilt)
ab 8:00 Pompfencheck bis Spielbeginn
9:45 Orga Ansage
10:00 Spielbeginn (Gruppenphasen und Relegation)
ab 16:00 Duschen sind offen
Sonntag
9:30 Spielbeginn
ca. 14:00 Finale
ab 14:30 Testen am Sportplatz
ab 15:00 Duschen in der TVL Halle sind offen

Für Kontaktnachverfolgung brauchen wir von jedem Team eine Kontaktliste. Diese soll bis Donnerstag abend an uns gesendet werden:
Vorname Name
Adresse
Email/Telefonnummer
Spielplan:
Der Spielplan umfasst 2 Gruppenphasen, dann Relegation und KO-Baum. Also keine großen Überraschungen.
Wir werden auf dem Turnier wieder TuGeNy online nutzen, so dass ihr möglichst einfach eure nächsten Paarungen und Schiedsaufgaben sehen könnt.
Wir bitten euch jetzt schon, euch hier auch selbstständig zu informieren, um den Zeitplan bestmöglich einhalten zu können.
Fotos/Videos:
Wir werden, wie immer, Spiele dokumentieren und Fotos machen lassen. Falls es Menschen gibt, die damit Probleme haben, dürfen diese sich gerne bei uns melden, dann nehmen wir hier Rücksicht.

Duschen:
Am Samstag direkt im Sportheim, am Sportplatz .
Am Sonntag in den Duschen/Umkleiden der TVL Halle: https://goo.gl/maps/NRCL4yzNEezRnpY78
Diese sind ca 500m vom Sportplatz entfernt. Leider können wir am Sonntag die Duschen vor Ort nicht benutzen, diese sind bereits durch eine andere Sportart belegt.
Unterkunft:
Der Zeltplatz ist an der bereits genannten Location: https://goo.gl/maps/AsrnJPhermeAbWrx8
Hier kann ab Freitag auch gegrillt werden. Dafür könnt ihr euch bei den lokalen Geschäften (ca 2 km vom Platz entfernt) selbst versorgen:
Aldi hat am Samstag bis 20.00 offen.
Rewe und Lidl jeweils bis 22:00.
Für das Frühstück am Samstag haben diverse Bäckereien im Ort ab 6:30/7:00 geöffnet.

Wir freuen uns auf euch uns stehen bei Rückfragen auf den bekannten Kanälen zur Verfügung
Liebe Grüße aus Lauffen
Manuel für die NLG Orga

Hallo Leute!
Unsere Turnier-Infos wurden heute aktualisiert.
Ihr dürft uns nun endlich mit Dublonen überschütten! Die Kontodaten findet ihr in den Turnier-Infos.
Des Weiteren wird es eine Test- bzw. Impf- bzw. Genesenennachweis-Pflicht geben.

Arrr!! vom Rhein!

Liebe Teams,

die Rahmenbedingungen der Anmeldung und des Pompfencheck stehen nun fest.

Freitag: 18:00-21:30 Uhr
Samstag: 8:00-10:00

Spielbeginn ist dementsprechend 10 Uhr. Die Kapazitäten sind am Samstag begrenzt! Bitte meldet euch vorab, wenn es euch unmöglich ist, euch und eure Pompfen bereits am Freitag zum Turniergelände zu bringen.

Liebe Teams,

wir freuen uns, euch in gut 2 Wochen bereits zur 13. Thüringer Meisterschaft in Jena begrüßen zu können. Wir haben einige organisatorische Neuigkeiten.

1. Turnierbeitrag und Überweisungsfrist
Wir haben uns aus Gründen der Planungssicherheit dafür entschieden, dieses Jahr den Turnierbeitrag nicht pro Person, sondern pro Team zu berechnen. Die Höhe beträgt 82 Euro pro Team. Bitte überweist uns den Betrag bis zum 30.7. 23:59 Uhr auf das in der letzten Email genannte Konto (wenn die Zeit bei euch knapp wird und ihr nicht sicher seid, ob das Geld auch rechtzeitig bei unserer Bank angekommen ist, könnt ihr uns einen Screenshot des Überweisungsbelegs per Email schicken). Teams, die bis zu dieser Stichzeit nicht überwiesen haben, werden von der Teilnehmendenliste gestrichen.

2. Hygienekonzept
Bitte weist alle Teilnehmenden eures Teams noch einmal auf die Modalitäten unseres Hygienekonzepts hin (insb. die Testpflicht, sofern kein anderer Immunnachweis vorhanden ist). Wir werden zusätzlich von allen Teilnehmenden die Kontaktdaten erheben.

3. Anmeldung und Pompfencheck
Um den Zeitplan einhalten zu können, bitten wir ALLE, denen das möglich ist, bereits Freitag Abend zur Anmeldung auf dem Gelände zu kommen und eure Pompfen checken zu lassen! Das genaue Zeitfenster dafür werden wir noch bekannt geben. Bitte meldet euch vorab bei uns, wenn euch das nicht möglich sein sollte.

Wir freuen uns auf euch!

Hallo Jugger!
Es gibt neue Informationen zu unserem Turnier am 4. September!

14.07.2021
Deutschland Wuppertal

Hallo, wir wissen leider immer noch nicht genau, wo wir übernachten werden. Haben aber 3 Optionen!!
Zum Spielplan werden wir in der nächsten Zeit noch mal was schreiben.
Die Startgebühr beträgt 8,00€ pro Spieler*innen oder mitreisenden Fan. Darin enthalten ist ein warmes Mittagessen , Abends Grillen mit verschiedenen Fleischsorten, Gemüsespießen und Salatbuffet. Auch der Zeltplatz ist im Preis inbegriffen. Vielleicht gibt es ja auch Abends noch das ein oder andere Goodie.
Morgens zum Frühstück gibt es Reste und Kaffee und Tee.
Bitte teilt uns mit, wie viele Vegetarier*innen oder Veganer*innen mit euch anreisen. So können wir auf jeden Fall für das entsprechende Essen sorgen.
Wir freuen uns schon jetzt auf euch.

12.07.2021
Deutschland Berlin

News #1 12.07.2021

Inhalt/Kurzinfo:
1. Anmeldung ab 1.8. 20:00
2. Corona: Test/Impf-pflicht & Link zu Testzentren
3. Übernachtung (Zelten, Info vorab notwendig)
4. Platz: Rasen. Nur Multinocken, keine Nocken/Stollen. (ändert sich evtl noch)
5. Abendessen: Grillen am Platz, Kohle wird gestellt. Selbstversorgung.
6. Zeitplan (Fr 18-21 Pompfencheck, Sa 9:30 Ansage, So 9:30 Spielbeginn, 16 Uhr Finale)
7. Gebühr: 60€ pro Team, Deadline 15.08.!


Liebe Menschen,

1. wir haben gute Nachrichten für euch. Wir sind optimistisch auch dieses Jahr wieder die Berlin Masters für euch ausrichten zu können. Natürlich wird alles etwas anders sein als in normalen Jahren, aber daran sind wir mittlerweile gewöhnt.
Die Anmeldung öffnet am 01.08.2021, 20:00 Uhr.

2. Wichtiges zuerst, zur Teilnahme am Turnier ist ein jeweils tagesaktueller Corona-Test oder ein Impf-/Genesenennachweis erforderlich. Wer für einen Turniertag keinen Testnachweis vorlegt, kann leider nicht teilnehmen. Die tagesaktuellen Tests zeigt ihr bitte morgens vor Spielstart am Orga-Zelt vor. Impf- und Genesenennachweise müssen nur einmal bei Anmeldung vorgelegt werden.
Weiterhin werden wir die Kontaktdaten aller Teilnehmenden und Besucher erheben. Diese werden nach dem Turnier vier Wochen lang gespeichert und anschließend vernichtet. Im Fall einer COVID-19-Infektion eines Teilnehmenden werden sie den zuständigen Gesundheitsämtern zur Kontaktnachverfolgung zur Verfügung gestellt.
Es gibt zahlreiche Teststationen in der Nähe. Eine Online-Übersicht bietet https://www.berlin.de/adressen/coronateststelle/district/kreuzberg/.

3. Dieses Jahr ist es auch wieder möglich zu zelten. Bitte gebt uns vorab Bescheid, wenn ihr zelten wollt, mit wie vielen Personen und Zelten ihr das machen wollt. Achtet vor Ort dann bitte selbst darauf alles ordentlich zu hinterlassen. Es wird evtl. auch die Möglichkeit geben in der neuen Herberge auf unserem Vereinsgelände zu schlafen. Dazu gibt es dann nochmal eine extra News.

4. Ort ist wie immer der Rasenplatz der TiB. Da der Rasen aktuell etwas schwächelt, sind maximal Multinockenschuhe erlaubt - dementsprechend sind weder Nockenschuhe noch Metall- bzw. Plastikstollen erlaubt. Sollte sich das wieder verbessern, sind auch Nockenschuhe möglich. Wir halten euch hier auf dem Laufenden. Umkleiden, Duschen und Wasserhähne findet ihr vor Ort.

5. Einkaufs- und Essenmöglichkeiten sind fußläufig erreichbar. Abends gibt es die Möglichkeit zu grillen, der Grillplatz befindet sich direkt neben dem Zeltplatz.

6. Zeitplan:
Freitag
18-21 Uhr Pompfencheck und Zeltaufbau

Samstag
9-9:30 Uhr Notpompfencheck für Nachzügler
9:30 Uhr Ansage und Vorstellung des Awarenessteams
10-18/19 Uhr Spiele

Sonntag
9:30 Uhr Spielbeginn
16 Uhr Finale

Der Pompfencheck ist Freitagabend. Für Spätanreiser gibt es einen Notcheck Samstagmorgen. Bitte meldet euch wenn möglich vorher bei Jonas, wenn ihr erst nach Ende des normalen Pompfenchecks am Freitag anreist.

7. Pro Team werden wir pauschal 60 Euro Teilnahmegebühr erheben. Darin enthalten sind wunderbarer Naturrasen, Übernachtung auf dem Zeltplatz, Reinigung der Anlage, ein Grundvorrat Grillkohle und noch ein paar Kleinigkeiten. Ansonsten gilt Selbstverpflegung für alle. Möglichkeiten zum Aufffüllen der Wasserflaschen gibt es natürlich.

Bitte überweist das Geld bis zum 15.08.2021 auf folgendes Konto.
Kontoempfänger: TiB 1848 e.V.
IBAN: DE 63 1009 0000 5803 2260 50
BIC: BEVODEBBXXX
Betreff: Jugger - 10. Berlin Masters + Teamname

Danach gibt es die Chance für eventuelle Nachrücker. Bei kurzfristiger Absage des Turniers aufgrund veränderter Pandemiesituation erhalten alle Teams ihre Anmeldegebühr zurück.

Bei Fragen vorab bitte an Günther oder Max wenden.

Beste Grüße und hoffentlich bis bald
Euer Rigor Mortis

Hallo liebe Jugger-Community!
Die Anmeldung für die 2. Rheinische Meisterschaft in Bonn ist ab dem 15. Juli möglich!
Genauere Informationen folgen noch in der Beschreibung.
Wir freuen uns auf eure Teilnahme :)

Wir haben die Genderquote wie folgt angepasst:
- jedes Team darf pro Partie maximal 10 verschiedene Personen einsetzen
- von diesen maximal 10 Personen dürfen maximal X-2 das gleiche Gender haben, wobei X die Anzahl der spielberechtigten Personen des Teams ist
- ein Team ist nur spielfähig, wenn es in einem Zug 5 Personen einsetzen kann, von denen maximal 4 das gleiche Gender haben dürfen
- jedes Team ist selbst und allein dafür verantwortlich, diese Vorgaben bei sich umzusetzen

Außerdem haben wir auch aufgrund der Diskussion darum folgende FAQ zusammengestellt:

F: Was ist „Gender“ oder was versteht ihr darunter?
A: „Gender“ ist ein englisches Wort für Geschlecht. Genauer: für das soziale, das gelebte und gefühlte Geschlecht, im Unterschied zu „sex“, dem bei Geburt aufgrund körperlicher Merkmale zugewiesenen Geschlecht (nach: https://genderdings.de/gender/). Welches „Gender“ eine Person hat, entscheidet sich also allein durch die Selbstzuweisung der betroffenen Person.

F: Warum sprecht ihr nicht mehr von „Nicht-Männern“ oder „FLINTA*“?
A: „Nicht-Männer“ ist eine unglückliche Wortwahl gewesen, die an einem binären System anknüpft und obendrein Transpersonen ausschließt. „FLINTA*“ hätte Transpersonen ebenso dazu nötigen können, sich entweder dem „Zielgeschlecht“ oder der Kategorie Transperson zuzuordnen.

F: Muss ich mein Gender festlegen oder mich gar „outen“, um an eurem Turnier teilzunehmen?
A: Nein. Dein Gender – egal ob du es offen kommunizierst oder nicht – darf zu keinem Zeitpunkt von irgendeiner Person in Frage gestellt werden. Du musst dich auf unserem Turnier weder bei der Orga noch bei Schiedsrichter:innen noch beim gegnerischen Team noch bei Zuschauenden zu irgendeinem Zeitpunkt hinsichtlich deines Genders erklären oder rechtfertigen. Wir möchten lediglich, dass ihr im Team darüber sprecht, wie ihr die Quote umsetzen werdet.

F: Wer ist denn für die Umsetzung der Quote auf dem Turnier verantwortlich?
A: Jedes teilnehmende Team ist selbst dafür verantwortlich, die Genderquote auf unserem Turnier umzusetzen.

F: Wie werdet ihr die Genderquote kontrollieren?
A: Gar nicht. Wir werden weder bei der Anmeldung noch durch Schiedsrichter:innen vor oder während Spielen das Gender von Spielenden abfragen. Wir vertrauen darauf, dass alle Teams, die an unserem Turnier teilnehmen, sich an die Quote halten.

F: Woher weiß ich, dass sich mein gegnerisches Team an die Quote hält?
A: Jugger basiert als Sportart auf dem Vertrauen, dass sich Gegner:innen nach gültigen Treffern abknien. Wir verlangen von allen Teilnehmenden unseres Turniers, dieses Vertrauen den anderen Teams auch bei der Genderquote entgegenzubringen.

F: Kann ich dann nicht einfach mit meinem Team gegen die Quote verstoßen und keiner merkt es?
A: Warum würdest du das tun wollen? Die Bereitschaft zur Umsetzung der Quote ist Voraussetzung für die Teilnahme an unserem Turnier. Wir vertrauen allen Teams, dass sie diese einhalten.

F: Ich fühle mich in Bezug auf das Genderthema unwohl – entweder, weil ich selbst von der Thematik betroffen bin oder nicht weiß, wie ich mit bestimmten Personen oder Situationen umgehen soll. Was kann ich tun?
A: Wir haben ein Awarenessteam, das die Genderquote als Konzept aktiv begleitet und auf dem Turnier jederzeit mit Ansprechpersonen (gekennzeichnet durch die Armbinden) zur Verfügung steht. Du kannst diese Personen jederzeit ansprechen oder auch anonym kontaktieren (die Nummer wird spätestens auf dem Turnier bekanntgegeben, Koordinator ist Steffen von den Zonenkindern). Das Awarenessteam kannst du übrigens auch bei allen anderen zwischenmenschlichen Problemen, die nichts mit der Quote zu tun haben, kontaktieren.

F: Warum mindestens 2 Personen pro Team?
A: Die 2 ist ein Kompromiss, der im Idealfall noch überboten werden sollte. Sie basiert auf unserem Ziel, in jedem Zug mindestens eine Person anderen Genders als der Mehrheit auf dem Feld zu haben. Zwar könnten wir die Verantwortung, das durch entsprechende Wechselmöglichkeiten zu gewährleisten, ebenfalls den Teams überlassen, aber wir befürchten dann in der späteren Phase des Turniers zu viele Fälle, in denen Teams nicht mehr in der Lage sind, diese Mindestvorgabe zu erfüllen.

F: Empfehlt ihr also mehr als 2 Personen pro Team?
A: Ja! Die Regel ist eine Mindestvorgabe, die natürlich überboten werden darf. Da wir aber den Teams ihre Kaderzusammenstellung nicht zu sehr erschweren wollen, haben wir uns für 2 entschieden. Wie gesagt, die Zahl ist ein Kompromiss.

F: Warum habt ihr die Anzahl der maximal in einer Partie spielberechtigten Personen auf 10 erhöht?
A: Wir wollen damit verhindern, dass Teams kurzfristig gezwungen sind, angestammte Personen nicht mitnehmen zu können, um die Quote zu erfüllen. Außerdem eröffnet das vielleicht der einen oder anderen Söldner:in eine Perspektive, an unserem Turnier teilzunehmen, da wir dieses Jahr nur 16 Startplätze zur Verfügung stellen können.

F: Mein Team kann im Verlauf des Turniers die Quote aus Verletzungs- oder Fitnessgründen nicht einhalten. Was sollen wir tun?
A: Bitte kommt in dem Fall (bei Fitnessproblemen idealerweise vor einer Partie) auf die Orga zu. Wir versuchen dann gemeinsam eine Lösung zu finden.

F: Was für Lösungen gibt es da?
A: Wie bei solchen Fällen sonst auch kann nach Absprache mit der Orga auf Söldner:innen anderer Teams zurückgegriffen werden. Sollte das nicht möglich sein, sind wir auch darauf vorbereitet, möchten weitere Maßnahmen aber von Fall zu Fall entscheiden. Wir gehen erst einmal davon aus, dass der überwiegende Anteil der Partien ohne Sonderregelungen stattfinden kann.

F: Findet ihr (Gender-)Quoten etwa toll?
A: Nein! Wir glauben, dass so gut wie niemand Quoten für sich genommen toll findet. Wir betrachten die Genderquote als ein strukturelles Instrument, das sich langfristig selbst abschaffen soll.

F: Warum macht ihr das alles eigentlich?
A: Unsere langjährigen Erfahrungen haben gezeigt, dass nicht-männlich gelesene Personen im Jugger stark unterrepräsentiert sind und dass sich diese Unterrepräsentation verstärkt, je höher Teams auf Turnieren platziert sind. Selbst in Teams, die vergleichsweise viele nicht-männlich gelesene Personen in ihren Reihen haben, nimmt deren Anteil ab, je höher die Turnierambition des jeweiligen Turnierkaders ist. Wir sehen darin einen Hinweis darauf, dass es strukturelle (und größtenteils unbewusst wirkende) Faktoren gibt, die die gleichberechtigte Teilhabe von nicht-männlich gelesenen Personen in der Sportart verhindern. Um dem entgegenzuwirken, wollen wir als eine Art Ausgleich – auch wenn sich diese Faktoren schwer quantifizieren lassen und von Team zu Team unterschiedlich sein mögen – diesen Personen mehr Teilhabe ermöglichen beziehungsweise versuchen, ob das mit einer Quote gelingen kann. Denn in unseren Augen sollte Jugger sich auch als gemischtgeschlechtliche und genderinklusive Sportart weiterentwickeln und nicht nur eine Sportart sein, die allen Geschlechtern offensteht.

F: Also seid ihr gegen das Leistungsprinzip?
A: Nein, wir finden Leistung geil! Aber Leistung ist eine subjektive Einschätzung und Athletik nur ein Aspekt in Jugger, das wir als sehr vielseitige Sportart schätzen. Viele Wege führen zum Jugg.

F: Wird es so eine Quote jetzt jedes Jahr geben?
A: Die diesjährige Genderquote ist ausdrücklich ein Experiment. Auch wenn wir von der Richtung, die eingeschlagen werden soll, überzeugt sind, werden wir natürlich mit eurer Hilfe auswerten, ob die Quote ein geeignetes Instrument ist. Wir hoffen auch, dass andere Turnierausrichtende ähnliche Versuche unternehmen, um noch mehr Erfahrungen zu sammeln.

02.07.2021
Deutschland Lauffen am Neckar

Hallo nochmal an alle,

Hier kommen nochmal ein paar infos:
https://drive.google.com/file/d/1eV00DQOIH-iondYk67DC10m9Hm8hpMoX/view?usp=sharing
So sieht es vor Ort aus. Das heißt für euch: Parken beim Freibad oder an den hellblauen Linien (Freie Parkplätze am Wald und vor dem Sportgelände).
Bitte parkt NICHT auf der Straße direkt neben unserem Sportplatz!
Ihr müsst dann außen um die Sportanlage laufen zum Testen am Platz. Denkt bitte daran, vor dem negativen Testergebnis eure Masken zu tragen. Nach dem Testen kommt die Anmeldung inkl. Bezahlung der TN Gebühr (1€/Person), dann der Pompfencheck.
Jedes Team bekommt dann einen Ruheplatz zugewiesen, wir bitten euch darum, euch zwischen den Spielen dort aufzuhalten und auch eure Pompfen dort zu lagern.
Desweiteren wird es ein Awareness-Team geben. Dieses wird vor Ort bei der Orga-Ansage vorgestellt.
Im Anhang findet ihr außerdem noch den Turnierbaum. Ich habe folgende Änderungen darin vorgenommen: Problemeltern und n l g getauscht, damit Teams aus der gleichen Stadt, die gemeinsam trainieren nicht direkt gegeneinander gesetzt werden.
Unter https://tugeny.org/tournaments/4-wuerttemberg-cup/all-teams könnt ihr den Turnierverlauf ansehen, und wisst, wann ihr wo zu spielen/schiedsen habt.
Unter https://chat.whatsapp.com/CYtZqcCBJhl0hhSKVoQfMo findet ihr die offene Whatsapp Gruppe für den Tag, um Ergebnisse durchzugeben. Hier werden später auch die Links zu den Fotos versendet.
Für Fragen stehen alle Menschen mit NLG Trikots bereit (Im Zweifelsfall verweisen die euch dann an einen anderen Menschen in NLG Trikot).
Wir freuen uns auf morgen!
Liebe Grüße
Manuel für die Orga

25.06.2021
Deutschland Lauffen am Neckar

Hallo alle zusammen,
Hier kommen nochmal einige wichtige Informationen für alle Spieler:innen über den Ablauf des 4. Württemberg Cups.

Wir haben uns dazu entschieden, dieses Turnier, was für die meisten von uns die Eröffnung der Saison 2021 darstellt, unter der Prämisse zu gestalten, langsam wieder an den „normalen Turnieralltag“ herangeführt zu werden. Deshalb haben wir uns dafür entschieden, weniger Spiele als maximal möglich zu planen.

Ablauf am Morgen
Wenn ihr anreist, werdet ihr zuerst von unserem Testzentrum getestet, und meldet euch anschließend als Team an. Dabei müssen Geimpfte/Genesene ihren entsprechenden Nachweis vorzeigen. Bei der Anmeldung wird auch der fällige TN-Betrag bezahlt. Anschließend können die Pompfen in den Pompfencheck gebracht werden. Denkt bitte daran, falls noch nicht geschehen, eure Teilnehmer:innen-Liste an uns zu senden.

Spielplan/Orga
Der Spielplan sieht vor, dass jedes Team auf 5 oder 6 Spiele kommt. Es werden 3er Gruppen gespielt, dann eine Relegation für alle zweit- und drittplatzierten, gefolgt von einer klassischen K.O. Runde. Wir haben einen entspannten Zeitplan, so dass wir dem warmen Wetter entsprechend niemanden unter ungesunden Stress setzen müssen.
Trotzdem bringt ein System, das 4 Gruppen auf 3 Felder verteilt, eine gewisse gegenseitige Abhängigkeit mit sich. Deshalb möchten wir alle Teams bitten, sich aktiv zu beteiligen, und sich selbst zu informieren, was ihre Aufgaben sind und wo sie wann spielen/schiedsen müssen. Nur so kann ein Turnier dieser Art erfolgreich stattfinden. Es wird dafür neben der Orga-Person auch ausgehängte Spiel- und Schiedspläne geben, die für alle frei einsehbar sind.
Um euch und uns den Prozess erleichtern zu können, und die Übersichtlichkeit für die teilnehmenden Teams zu steigern, haben wir exklusiv die Möglichkeit, die Webanwendung von TuGeNy 2.0 zu nutzen. Hier könnt ihr zu jedem Zeitpunkt sehen, wann euer Team wo welche Spiele oder Schieds-Aufgaben hat. Den Link dazu bekommt ihr am Turniertag in der offenen Whatsapp-Gruppe. Grundsätzlich ist -wie immer- die Spielleitung (Hauptschiri) dafür zuständig, das korrekte Ergebnis in diese Spielpläne einzutragen und der Orga zu melden.


Videos/Schiedsrichter
Desweiteren möchten wir, wie bereits auf vergangenen Lauffener Spieltagen und Turnieren, dafür Sorge tragen, dass möglichst alle Spiele auf Video aufgezeichnet werden und im Nachhinein zu Analyse- und Unterhaltungszwecken aufgearbeitet für die Community zur Verfügung gestellt werden können. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden haben wir nicht nur genug Kameras und Stative angeschafft, sondern uns folgendes überlegt; jedes Spiel wird in der Regel von 2 Teams geschiedst. Zusätzlich zu den 4 Schiedsrichter:innen möchten wir eine fünfte Position beauftragen, welche die Kamera führt. Es wird eine „Videobeauftragte Person“ für den Spieltag geben, die sich um die generelle Koordination von Speicherkarten, Akkus, Strom, etc. kümmert und für die „Kamerabetreuer:innen“ als Ansprechpartner fungiert, jedoch braucht es für vernünftig verwertbare Videos einfach Personal, dass die Kameras auf dem Stativ während der Spiele betreut/bewegt. Wir halten dies für eine zumutbare Aufgabe für jede:n Jugger, da auch jede:r im Nachhinein davon profitieren kann.


Fotos
Außerdem werden von unserer Teamfotografin wieder Fotos aufgenommen, welche wir auf Anfrage im Nachhinein zur Verfügung stellen können.
Wie ihr wisst, ist all das mit viel ehrenamtlicher Arbeit und privaten Ausgaben für die entsprechende Technik verbunden. Wer also diese Arbeit bzw. kommende Anschaffungen finanziell unterstützen kann und möchte, darf dies gern tun. Wir werden eine „Spardose“ aufstellen, die für diesen Zweck verwendet werden soll. Falls sich jemand für konkrete Kosten, Zeitaufwand und geplante Anschaffungen interessiert, seid ihr herzlich eingeladen, bei mir (Manuel) nachzufragen.

Bei Fragen meldet euch über die bekannten Kanäle bei uns
Liebe Grüße und bis zum Wochenende
Manuel für die Orga

11.06.2021
Deutschland Berlin

Liebe Jugger auf der ganzen Welt,
wir wollen Euch mit einem kurzen Update zur WCC informieren, wie die aktuellen Planungen bezüglich Pandemie-vorbeugender Maßnahmen aussehen. Derzeit sehen sie Zahlen ja sehr gut aus und wir hoffen, dass das auch so bleibt. Aber es gibt auch Modelle, die für Ende September wieder höhere Zahlen prognostizieren.

Besonders im Rahmen einer Großveranstaltung wie der WCC sind wir daran gebunden, die offiziellen Vorgaben einzuhalten. Daher sind Voraussetzung für die Teilnahme an der WCC
• vollständiger Impfschutz
• oder ein mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate alter positiver PCR-Test

Ist beides nicht gegeben, sind tagesaktuelle negative Schnelltests (Point-of-Care-Antigen-Test) notwendig. Diese werden NICHT von uns bereitgestellt, sondern sind selbstständig zu organisieren. Daher empfehlen wir allen, vorhandene Möglichkeiten zur Impfung wahrzunehmen. Das bedeutet weniger Aufwand für euch und uns.

Wir werden im Voraus eine Anmeldemaske schalten, in der sich jede:r Spielende eintragen muss. Dies dient der Datenerfassung zur Kontaktverfolgung. Neben den Kerndaten (Angabe ist Pflicht) stellen wir dort voraussichtlich auch turnierrelevante Fragen z.B. zur gewünschten Verpflegung etc.
Die Voraussetzungen bzgl. Impfschutz oder negativem Schnelltestergebnis und das Ausfüllen der Anmeldemaske gilt auch für Zuschauende und Begleitpersonen.

Es gilt weiterhin die Vorankündigung, dass es keine zentrale Unterbringung geben wird. Auf dem Sportgelände selbst wird es auch keine zentralen Abendveranstaltungen geben. Auf dem Sportgelände selbst wird es auch keine zentralen Abendveranstaltungen geben. Ob oder was für Abendveranstaltungen in Frage kommen, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Liebe Grüße
Das WCC-Planungsteam
----------
Dear Juggers all around the world,

we would like to give a short update on the WCC. Mainly about the topic: pandemic-preventive measures. At the moment, the numbers on incidences look very promising and we hope it stays that way. But there are also models that are predicting raising numbers for the end of September.
Anyway, especially in the context of a major event such as the WCC, we are bound to comply with the official requirements. Therefore, the following are prerequisites for participation in the WCC
• complete vaccination protection
• or a positive PCR test at least 28 days and maximum 6 months old

If neither is given, daily negative rapid tests (point-of-care antigen tests) are required. These are NOT provided by us, but have to be organized on your own. Therefore, we recommend that everyone takes advantage of available opportunities for vaccination. This means less work for you and us.
We will build a registration mask in advance, which everyone attending the tournament must fill out. This data is used for contact tracking (to prevent a spreading pandemic). In addition to the contact data (mandatory), we will probably ask tournament-relevant questions there as well, e.g. regarding the desired catering, etc. (answering optionally).

The requirements regarding vaccination or negative rapid test results and the completion of the registration form also apply to spectators and accompanying persons.

Notice, that the information that there will be no central accommodation is still valid. There will also be no central evening events on the sports grounds themselves. Whether or what evening events will be considered has not been determined at this time.

Kind regards
The WCC planning team