Aktuelle News

Liebe Teams,

die Rahmenbedingungen der Anmeldung und des Pompfencheck stehen nun fest.

Freitag: 18:00-21:30 Uhr
Samstag: 8:00-10:00

Spielbeginn ist dementsprechend 10 Uhr. Die Kapazitäten sind am Samstag begrenzt! Bitte meldet euch vorab, wenn es euch unmöglich ist, euch und eure Pompfen bereits am Freitag zum Turniergelände zu bringen.

Liebe Teams,

wir freuen uns, euch in gut 2 Wochen bereits zur 13. Thüringer Meisterschaft in Jena begrüßen zu können. Wir haben einige organisatorische Neuigkeiten.

1. Turnierbeitrag und Überweisungsfrist
Wir haben uns aus Gründen der Planungssicherheit dafür entschieden, dieses Jahr den Turnierbeitrag nicht pro Person, sondern pro Team zu berechnen. Die Höhe beträgt 82 Euro pro Team. Bitte überweist uns den Betrag bis zum 30.7. 23:59 Uhr auf das in der letzten Email genannte Konto (wenn die Zeit bei euch knapp wird und ihr nicht sicher seid, ob das Geld auch rechtzeitig bei unserer Bank angekommen ist, könnt ihr uns einen Screenshot des Überweisungsbelegs per Email schicken). Teams, die bis zu dieser Stichzeit nicht überwiesen haben, werden von der Teilnehmendenliste gestrichen.

2. Hygienekonzept
Bitte weist alle Teilnehmenden eures Teams noch einmal auf die Modalitäten unseres Hygienekonzepts hin (insb. die Testpflicht, sofern kein anderer Immunnachweis vorhanden ist). Wir werden zusätzlich von allen Teilnehmenden die Kontaktdaten erheben.

3. Anmeldung und Pompfencheck
Um den Zeitplan einhalten zu können, bitten wir ALLE, denen das möglich ist, bereits Freitag Abend zur Anmeldung auf dem Gelände zu kommen und eure Pompfen checken zu lassen! Das genaue Zeitfenster dafür werden wir noch bekannt geben. Bitte meldet euch vorab bei uns, wenn euch das nicht möglich sein sollte.

Wir freuen uns auf euch!

Hallo Jugger!
Es gibt neue Informationen zu unserem Turnier am 4. September!

14.07.2021
Deutschland Wuppertal

Hallo, wir wissen leider immer noch nicht genau, wo wir übernachten werden. Haben aber 3 Optionen!!
Zum Spielplan werden wir in der nächsten Zeit noch mal was schreiben.
Die Startgebühr beträgt 8,00€ pro Spieler*innen oder mitreisenden Fan. Darin enthalten ist ein warmes Mittagessen , Abends Grillen mit verschiedenen Fleischsorten, Gemüsespießen und Salatbuffet. Auch der Zeltplatz ist im Preis inbegriffen. Vielleicht gibt es ja auch Abends noch das ein oder andere Goodie.
Morgens zum Frühstück gibt es Reste und Kaffee und Tee.
Bitte teilt uns mit, wie viele Vegetarier*innen oder Veganer*innen mit euch anreisen. So können wir auf jeden Fall für das entsprechende Essen sorgen.
Wir freuen uns schon jetzt auf euch.

12.07.2021
Deutschland Berlin

News #1 12.07.2021

Inhalt/Kurzinfo:
1. Anmeldung ab 1.8. 20:00
2. Corona: Test/Impf-pflicht & Link zu Testzentren
3. Übernachtung (Zelten, Info vorab notwendig)
4. Platz: Rasen. Nur Multinocken, keine Nocken/Stollen. (ändert sich evtl noch)
5. Abendessen: Grillen am Platz, Kohle wird gestellt. Selbstversorgung.
6. Zeitplan (Fr 18-21 Pompfencheck, Sa 9:30 Ansage, So 9:30 Spielbeginn, 16 Uhr Finale)
7. Gebühr: 60€ pro Team, Deadline 15.08.!


Liebe Menschen,

1. wir haben gute Nachrichten für euch. Wir sind optimistisch auch dieses Jahr wieder die Berlin Masters für euch ausrichten zu können. Natürlich wird alles etwas anders sein als in normalen Jahren, aber daran sind wir mittlerweile gewöhnt.
Die Anmeldung öffnet am 01.08.2021, 20:00 Uhr.

2. Wichtiges zuerst, zur Teilnahme am Turnier ist ein jeweils tagesaktueller Corona-Test oder ein Impf-/Genesenennachweis erforderlich. Wer für einen Turniertag keinen Testnachweis vorlegt, kann leider nicht teilnehmen. Die tagesaktuellen Tests zeigt ihr bitte morgens vor Spielstart am Orga-Zelt vor. Impf- und Genesenennachweise müssen nur einmal bei Anmeldung vorgelegt werden.
Weiterhin werden wir die Kontaktdaten aller Teilnehmenden und Besucher erheben. Diese werden nach dem Turnier vier Wochen lang gespeichert und anschließend vernichtet. Im Fall einer COVID-19-Infektion eines Teilnehmenden werden sie den zuständigen Gesundheitsämtern zur Kontaktnachverfolgung zur Verfügung gestellt.
Es gibt zahlreiche Teststationen in der Nähe. Eine Online-Übersicht bietet https://www.berlin.de/adressen/coronateststelle/district/kreuzberg/.

3. Dieses Jahr ist es auch wieder möglich zu zelten. Bitte gebt uns vorab Bescheid, wenn ihr zelten wollt, mit wie vielen Personen und Zelten ihr das machen wollt. Achtet vor Ort dann bitte selbst darauf alles ordentlich zu hinterlassen. Es wird evtl. auch die Möglichkeit geben in der neuen Herberge auf unserem Vereinsgelände zu schlafen. Dazu gibt es dann nochmal eine extra News.

4. Ort ist wie immer der Rasenplatz der TiB. Da der Rasen aktuell etwas schwächelt, sind maximal Multinockenschuhe erlaubt - dementsprechend sind weder Nockenschuhe noch Metall- bzw. Plastikstollen erlaubt. Sollte sich das wieder verbessern, sind auch Nockenschuhe möglich. Wir halten euch hier auf dem Laufenden. Umkleiden, Duschen und Wasserhähne findet ihr vor Ort.

5. Einkaufs- und Essenmöglichkeiten sind fußläufig erreichbar. Abends gibt es die Möglichkeit zu grillen, der Grillplatz befindet sich direkt neben dem Zeltplatz.

6. Zeitplan:
Freitag
18-21 Uhr Pompfencheck und Zeltaufbau

Samstag
9-9:30 Uhr Notpompfencheck für Nachzügler
9:30 Uhr Ansage und Vorstellung des Awarenessteams
10-18/19 Uhr Spiele

Sonntag
9:30 Uhr Spielbeginn
16 Uhr Finale

Der Pompfencheck ist Freitagabend. Für Spätanreiser gibt es einen Notcheck Samstagmorgen. Bitte meldet euch wenn möglich vorher bei Jonas, wenn ihr erst nach Ende des normalen Pompfenchecks am Freitag anreist.

7. Pro Team werden wir pauschal 60 Euro Teilnahmegebühr erheben. Darin enthalten sind wunderbarer Naturrasen, Übernachtung auf dem Zeltplatz, Reinigung der Anlage, ein Grundvorrat Grillkohle und noch ein paar Kleinigkeiten. Ansonsten gilt Selbstverpflegung für alle. Möglichkeiten zum Aufffüllen der Wasserflaschen gibt es natürlich.

Bitte überweist das Geld bis zum 15.08.2021 auf folgendes Konto.
Kontoempfänger: TiB 1848 e.V.
IBAN: DE 63 1009 0000 5803 2260 50
BIC: BEVODEBBXXX
Betreff: Jugger - 10. Berlin Masters + Teamname

Danach gibt es die Chance für eventuelle Nachrücker. Bei kurzfristiger Absage des Turniers aufgrund veränderter Pandemiesituation erhalten alle Teams ihre Anmeldegebühr zurück.

Bei Fragen vorab bitte an Günther oder Max wenden.

Beste Grüße und hoffentlich bis bald
Euer Rigor Mortis

Hallo liebe Jugger-Community!
Die Anmeldung für die 2. Rheinische Meisterschaft in Bonn ist ab dem 15. Juli möglich!
Genauere Informationen folgen noch in der Beschreibung.
Wir freuen uns auf eure Teilnahme :)

Wir haben die Genderquote wie folgt angepasst:
- jedes Team darf pro Partie maximal 10 verschiedene Personen einsetzen
- von diesen maximal 10 Personen dürfen maximal X-2 das gleiche Gender haben, wobei X die Anzahl der spielberechtigten Personen des Teams ist
- ein Team ist nur spielfähig, wenn es in einem Zug 5 Personen einsetzen kann, von denen maximal 4 das gleiche Gender haben dürfen
- jedes Team ist selbst und allein dafür verantwortlich, diese Vorgaben bei sich umzusetzen

Außerdem haben wir auch aufgrund der Diskussion darum folgende FAQ zusammengestellt:

F: Was ist „Gender“ oder was versteht ihr darunter?
A: „Gender“ ist ein englisches Wort für Geschlecht. Genauer: für das soziale, das gelebte und gefühlte Geschlecht, im Unterschied zu „sex“, dem bei Geburt aufgrund körperlicher Merkmale zugewiesenen Geschlecht (nach: https://genderdings.de/gender/). Welches „Gender“ eine Person hat, entscheidet sich also allein durch die Selbstzuweisung der betroffenen Person.

F: Warum sprecht ihr nicht mehr von „Nicht-Männern“ oder „FLINTA*“?
A: „Nicht-Männer“ ist eine unglückliche Wortwahl gewesen, die an einem binären System anknüpft und obendrein Transpersonen ausschließt. „FLINTA*“ hätte Transpersonen ebenso dazu nötigen können, sich entweder dem „Zielgeschlecht“ oder der Kategorie Transperson zuzuordnen.

F: Muss ich mein Gender festlegen oder mich gar „outen“, um an eurem Turnier teilzunehmen?
A: Nein. Dein Gender – egal ob du es offen kommunizierst oder nicht – darf zu keinem Zeitpunkt von irgendeiner Person in Frage gestellt werden. Du musst dich auf unserem Turnier weder bei der Orga noch bei Schiedsrichter:innen noch beim gegnerischen Team noch bei Zuschauenden zu irgendeinem Zeitpunkt hinsichtlich deines Genders erklären oder rechtfertigen. Wir möchten lediglich, dass ihr im Team darüber sprecht, wie ihr die Quote umsetzen werdet.

F: Wer ist denn für die Umsetzung der Quote auf dem Turnier verantwortlich?
A: Jedes teilnehmende Team ist selbst dafür verantwortlich, die Genderquote auf unserem Turnier umzusetzen.

F: Wie werdet ihr die Genderquote kontrollieren?
A: Gar nicht. Wir werden weder bei der Anmeldung noch durch Schiedsrichter:innen vor oder während Spielen das Gender von Spielenden abfragen. Wir vertrauen darauf, dass alle Teams, die an unserem Turnier teilnehmen, sich an die Quote halten.

F: Woher weiß ich, dass sich mein gegnerisches Team an die Quote hält?
A: Jugger basiert als Sportart auf dem Vertrauen, dass sich Gegner:innen nach gültigen Treffern abknien. Wir verlangen von allen Teilnehmenden unseres Turniers, dieses Vertrauen den anderen Teams auch bei der Genderquote entgegenzubringen.

F: Kann ich dann nicht einfach mit meinem Team gegen die Quote verstoßen und keiner merkt es?
A: Warum würdest du das tun wollen? Die Bereitschaft zur Umsetzung der Quote ist Voraussetzung für die Teilnahme an unserem Turnier. Wir vertrauen allen Teams, dass sie diese einhalten.

F: Ich fühle mich in Bezug auf das Genderthema unwohl – entweder, weil ich selbst von der Thematik betroffen bin oder nicht weiß, wie ich mit bestimmten Personen oder Situationen umgehen soll. Was kann ich tun?
A: Wir haben ein Awarenessteam, das die Genderquote als Konzept aktiv begleitet und auf dem Turnier jederzeit mit Ansprechpersonen (gekennzeichnet durch die Armbinden) zur Verfügung steht. Du kannst diese Personen jederzeit ansprechen oder auch anonym kontaktieren (die Nummer wird spätestens auf dem Turnier bekanntgegeben, Koordinator ist Steffen von den Zonenkindern). Das Awarenessteam kannst du übrigens auch bei allen anderen zwischenmenschlichen Problemen, die nichts mit der Quote zu tun haben, kontaktieren.

F: Warum mindestens 2 Personen pro Team?
A: Die 2 ist ein Kompromiss, der im Idealfall noch überboten werden sollte. Sie basiert auf unserem Ziel, in jedem Zug mindestens eine Person anderen Genders als der Mehrheit auf dem Feld zu haben. Zwar könnten wir die Verantwortung, das durch entsprechende Wechselmöglichkeiten zu gewährleisten, ebenfalls den Teams überlassen, aber wir befürchten dann in der späteren Phase des Turniers zu viele Fälle, in denen Teams nicht mehr in der Lage sind, diese Mindestvorgabe zu erfüllen.

F: Empfehlt ihr also mehr als 2 Personen pro Team?
A: Ja! Die Regel ist eine Mindestvorgabe, die natürlich überboten werden darf. Da wir aber den Teams ihre Kaderzusammenstellung nicht zu sehr erschweren wollen, haben wir uns für 2 entschieden. Wie gesagt, die Zahl ist ein Kompromiss.

F: Warum habt ihr die Anzahl der maximal in einer Partie spielberechtigten Personen auf 10 erhöht?
A: Wir wollen damit verhindern, dass Teams kurzfristig gezwungen sind, angestammte Personen nicht mitnehmen zu können, um die Quote zu erfüllen. Außerdem eröffnet das vielleicht der einen oder anderen Söldner:in eine Perspektive, an unserem Turnier teilzunehmen, da wir dieses Jahr nur 16 Startplätze zur Verfügung stellen können.

F: Mein Team kann im Verlauf des Turniers die Quote aus Verletzungs- oder Fitnessgründen nicht einhalten. Was sollen wir tun?
A: Bitte kommt in dem Fall (bei Fitnessproblemen idealerweise vor einer Partie) auf die Orga zu. Wir versuchen dann gemeinsam eine Lösung zu finden.

F: Was für Lösungen gibt es da?
A: Wie bei solchen Fällen sonst auch kann nach Absprache mit der Orga auf Söldner:innen anderer Teams zurückgegriffen werden. Sollte das nicht möglich sein, sind wir auch darauf vorbereitet, möchten weitere Maßnahmen aber von Fall zu Fall entscheiden. Wir gehen erst einmal davon aus, dass der überwiegende Anteil der Partien ohne Sonderregelungen stattfinden kann.

F: Findet ihr (Gender-)Quoten etwa toll?
A: Nein! Wir glauben, dass so gut wie niemand Quoten für sich genommen toll findet. Wir betrachten die Genderquote als ein strukturelles Instrument, das sich langfristig selbst abschaffen soll.

F: Warum macht ihr das alles eigentlich?
A: Unsere langjährigen Erfahrungen haben gezeigt, dass nicht-männlich gelesene Personen im Jugger stark unterrepräsentiert sind und dass sich diese Unterrepräsentation verstärkt, je höher Teams auf Turnieren platziert sind. Selbst in Teams, die vergleichsweise viele nicht-männlich gelesene Personen in ihren Reihen haben, nimmt deren Anteil ab, je höher die Turnierambition des jeweiligen Turnierkaders ist. Wir sehen darin einen Hinweis darauf, dass es strukturelle (und größtenteils unbewusst wirkende) Faktoren gibt, die die gleichberechtigte Teilhabe von nicht-männlich gelesenen Personen in der Sportart verhindern. Um dem entgegenzuwirken, wollen wir als eine Art Ausgleich – auch wenn sich diese Faktoren schwer quantifizieren lassen und von Team zu Team unterschiedlich sein mögen – diesen Personen mehr Teilhabe ermöglichen beziehungsweise versuchen, ob das mit einer Quote gelingen kann. Denn in unseren Augen sollte Jugger sich auch als gemischtgeschlechtliche und genderinklusive Sportart weiterentwickeln und nicht nur eine Sportart sein, die allen Geschlechtern offensteht.

F: Also seid ihr gegen das Leistungsprinzip?
A: Nein, wir finden Leistung geil! Aber Leistung ist eine subjektive Einschätzung und Athletik nur ein Aspekt in Jugger, das wir als sehr vielseitige Sportart schätzen. Viele Wege führen zum Jugg.

F: Wird es so eine Quote jetzt jedes Jahr geben?
A: Die diesjährige Genderquote ist ausdrücklich ein Experiment. Auch wenn wir von der Richtung, die eingeschlagen werden soll, überzeugt sind, werden wir natürlich mit eurer Hilfe auswerten, ob die Quote ein geeignetes Instrument ist. Wir hoffen auch, dass andere Turnierausrichtende ähnliche Versuche unternehmen, um noch mehr Erfahrungen zu sammeln.

02.07.2021
Deutschland Lauffen am Neckar

Hallo nochmal an alle,

Hier kommen nochmal ein paar infos:
https://drive.google.com/file/d/1eV00DQOIH-iondYk67DC10m9Hm8hpMoX/view?usp=sharing
So sieht es vor Ort aus. Das heißt für euch: Parken beim Freibad oder an den hellblauen Linien (Freie Parkplätze am Wald und vor dem Sportgelände).
Bitte parkt NICHT auf der Straße direkt neben unserem Sportplatz!
Ihr müsst dann außen um die Sportanlage laufen zum Testen am Platz. Denkt bitte daran, vor dem negativen Testergebnis eure Masken zu tragen. Nach dem Testen kommt die Anmeldung inkl. Bezahlung der TN Gebühr (1€/Person), dann der Pompfencheck.
Jedes Team bekommt dann einen Ruheplatz zugewiesen, wir bitten euch darum, euch zwischen den Spielen dort aufzuhalten und auch eure Pompfen dort zu lagern.
Desweiteren wird es ein Awareness-Team geben. Dieses wird vor Ort bei der Orga-Ansage vorgestellt.
Im Anhang findet ihr außerdem noch den Turnierbaum. Ich habe folgende Änderungen darin vorgenommen: Problemeltern und n l g getauscht, damit Teams aus der gleichen Stadt, die gemeinsam trainieren nicht direkt gegeneinander gesetzt werden.
Unter https://tugeny.org/tournaments/4-wuerttemberg-cup/all-teams könnt ihr den Turnierverlauf ansehen, und wisst, wann ihr wo zu spielen/schiedsen habt.
Unter https://chat.whatsapp.com/CYtZqcCBJhl0hhSKVoQfMo findet ihr die offene Whatsapp Gruppe für den Tag, um Ergebnisse durchzugeben. Hier werden später auch die Links zu den Fotos versendet.
Für Fragen stehen alle Menschen mit NLG Trikots bereit (Im Zweifelsfall verweisen die euch dann an einen anderen Menschen in NLG Trikot).
Wir freuen uns auf morgen!
Liebe Grüße
Manuel für die Orga

25.06.2021
Deutschland Lauffen am Neckar

Hallo alle zusammen,
Hier kommen nochmal einige wichtige Informationen für alle Spieler:innen über den Ablauf des 4. Württemberg Cups.

Wir haben uns dazu entschieden, dieses Turnier, was für die meisten von uns die Eröffnung der Saison 2021 darstellt, unter der Prämisse zu gestalten, langsam wieder an den „normalen Turnieralltag“ herangeführt zu werden. Deshalb haben wir uns dafür entschieden, weniger Spiele als maximal möglich zu planen.

Ablauf am Morgen
Wenn ihr anreist, werdet ihr zuerst von unserem Testzentrum getestet, und meldet euch anschließend als Team an. Dabei müssen Geimpfte/Genesene ihren entsprechenden Nachweis vorzeigen. Bei der Anmeldung wird auch der fällige TN-Betrag bezahlt. Anschließend können die Pompfen in den Pompfencheck gebracht werden. Denkt bitte daran, falls noch nicht geschehen, eure Teilnehmer:innen-Liste an uns zu senden.

Spielplan/Orga
Der Spielplan sieht vor, dass jedes Team auf 5 oder 6 Spiele kommt. Es werden 3er Gruppen gespielt, dann eine Relegation für alle zweit- und drittplatzierten, gefolgt von einer klassischen K.O. Runde. Wir haben einen entspannten Zeitplan, so dass wir dem warmen Wetter entsprechend niemanden unter ungesunden Stress setzen müssen.
Trotzdem bringt ein System, das 4 Gruppen auf 3 Felder verteilt, eine gewisse gegenseitige Abhängigkeit mit sich. Deshalb möchten wir alle Teams bitten, sich aktiv zu beteiligen, und sich selbst zu informieren, was ihre Aufgaben sind und wo sie wann spielen/schiedsen müssen. Nur so kann ein Turnier dieser Art erfolgreich stattfinden. Es wird dafür neben der Orga-Person auch ausgehängte Spiel- und Schiedspläne geben, die für alle frei einsehbar sind.
Um euch und uns den Prozess erleichtern zu können, und die Übersichtlichkeit für die teilnehmenden Teams zu steigern, haben wir exklusiv die Möglichkeit, die Webanwendung von TuGeNy 2.0 zu nutzen. Hier könnt ihr zu jedem Zeitpunkt sehen, wann euer Team wo welche Spiele oder Schieds-Aufgaben hat. Den Link dazu bekommt ihr am Turniertag in der offenen Whatsapp-Gruppe. Grundsätzlich ist -wie immer- die Spielleitung (Hauptschiri) dafür zuständig, das korrekte Ergebnis in diese Spielpläne einzutragen und der Orga zu melden.


Videos/Schiedsrichter
Desweiteren möchten wir, wie bereits auf vergangenen Lauffener Spieltagen und Turnieren, dafür Sorge tragen, dass möglichst alle Spiele auf Video aufgezeichnet werden und im Nachhinein zu Analyse- und Unterhaltungszwecken aufgearbeitet für die Community zur Verfügung gestellt werden können. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden haben wir nicht nur genug Kameras und Stative angeschafft, sondern uns folgendes überlegt; jedes Spiel wird in der Regel von 2 Teams geschiedst. Zusätzlich zu den 4 Schiedsrichter:innen möchten wir eine fünfte Position beauftragen, welche die Kamera führt. Es wird eine „Videobeauftragte Person“ für den Spieltag geben, die sich um die generelle Koordination von Speicherkarten, Akkus, Strom, etc. kümmert und für die „Kamerabetreuer:innen“ als Ansprechpartner fungiert, jedoch braucht es für vernünftig verwertbare Videos einfach Personal, dass die Kameras auf dem Stativ während der Spiele betreut/bewegt. Wir halten dies für eine zumutbare Aufgabe für jede:n Jugger, da auch jede:r im Nachhinein davon profitieren kann.


Fotos
Außerdem werden von unserer Teamfotografin wieder Fotos aufgenommen, welche wir auf Anfrage im Nachhinein zur Verfügung stellen können.
Wie ihr wisst, ist all das mit viel ehrenamtlicher Arbeit und privaten Ausgaben für die entsprechende Technik verbunden. Wer also diese Arbeit bzw. kommende Anschaffungen finanziell unterstützen kann und möchte, darf dies gern tun. Wir werden eine „Spardose“ aufstellen, die für diesen Zweck verwendet werden soll. Falls sich jemand für konkrete Kosten, Zeitaufwand und geplante Anschaffungen interessiert, seid ihr herzlich eingeladen, bei mir (Manuel) nachzufragen.

Bei Fragen meldet euch über die bekannten Kanäle bei uns
Liebe Grüße und bis zum Wochenende
Manuel für die Orga

11.06.2021
Deutschland Berlin

Liebe Jugger auf der ganzen Welt,
wir wollen Euch mit einem kurzen Update zur WCC informieren, wie die aktuellen Planungen bezüglich Pandemie-vorbeugender Maßnahmen aussehen. Derzeit sehen sie Zahlen ja sehr gut aus und wir hoffen, dass das auch so bleibt. Aber es gibt auch Modelle, die für Ende September wieder höhere Zahlen prognostizieren.

Besonders im Rahmen einer Großveranstaltung wie der WCC sind wir daran gebunden, die offiziellen Vorgaben einzuhalten. Daher sind Voraussetzung für die Teilnahme an der WCC
• vollständiger Impfschutz
• oder ein mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate alter positiver PCR-Test

Ist beides nicht gegeben, sind tagesaktuelle negative Schnelltests (Point-of-Care-Antigen-Test) notwendig. Diese werden NICHT von uns bereitgestellt, sondern sind selbstständig zu organisieren. Daher empfehlen wir allen, vorhandene Möglichkeiten zur Impfung wahrzunehmen. Das bedeutet weniger Aufwand für euch und uns.

Wir werden im Voraus eine Anmeldemaske schalten, in der sich jede:r Spielende eintragen muss. Dies dient der Datenerfassung zur Kontaktverfolgung. Neben den Kerndaten (Angabe ist Pflicht) stellen wir dort voraussichtlich auch turnierrelevante Fragen z.B. zur gewünschten Verpflegung etc.
Die Voraussetzungen bzgl. Impfschutz oder negativem Schnelltestergebnis und das Ausfüllen der Anmeldemaske gilt auch für Zuschauende und Begleitpersonen.

Es gilt weiterhin die Vorankündigung, dass es keine zentrale Unterbringung geben wird. Auf dem Sportgelände selbst wird es auch keine zentralen Abendveranstaltungen geben. Auf dem Sportgelände selbst wird es auch keine zentralen Abendveranstaltungen geben. Ob oder was für Abendveranstaltungen in Frage kommen, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Liebe Grüße
Das WCC-Planungsteam
----------
Dear Juggers all around the world,

we would like to give a short update on the WCC. Mainly about the topic: pandemic-preventive measures. At the moment, the numbers on incidences look very promising and we hope it stays that way. But there are also models that are predicting raising numbers for the end of September.
Anyway, especially in the context of a major event such as the WCC, we are bound to comply with the official requirements. Therefore, the following are prerequisites for participation in the WCC
• complete vaccination protection
• or a positive PCR test at least 28 days and maximum 6 months old

If neither is given, daily negative rapid tests (point-of-care antigen tests) are required. These are NOT provided by us, but have to be organized on your own. Therefore, we recommend that everyone takes advantage of available opportunities for vaccination. This means less work for you and us.
We will build a registration mask in advance, which everyone attending the tournament must fill out. This data is used for contact tracking (to prevent a spreading pandemic). In addition to the contact data (mandatory), we will probably ask tournament-relevant questions there as well, e.g. regarding the desired catering, etc. (answering optionally).

The requirements regarding vaccination or negative rapid test results and the completion of the registration form also apply to spectators and accompanying persons.

Notice, that the information that there will be no central accommodation is still valid. There will also be no central evening events on the sports grounds themselves. Whether or what evening events will be considered has not been determined at this time.

Kind regards
The WCC planning team

02.05.2021
Deutschland Lauffen am Neckar

Hallo liebe (hoffentlich bald) teilnehmende Teams des 4. Württemberg-Cups,

Wie sich bereits abzeichnete, werden wird dieses Turnier leider erneut verschieben müssen, da es aufgrund der aktuellen Situation nicht möglich ist, es am 08.05. stattfinden zu lassen.
Ersatztermin soll der 03.07.2021 werden. Auch dieser Termin gilt wieder unter Vorbehalt.

Kommt gut durch den restlichen Lockdown, bleibt vorsichtig und gesund!
Liebe Grüße aus Lauffen
Manuel für NLG

27.04.2021
Deutschland Berlin

Hallo zusammen,

leider können wir die 10. Berlin Masters nicht wie geplant im Mai durchführen. Daher wechseln wir auf den Ersatztermin am 4./5. September, den wir schon mit dem Hauptverein abgestimmt hatten. Die bisherigen Anmeldungen werden entsprechend storniert und es gibt wieder mehr Infos, wenn das Turnier näher rückt.

Wir hoffen, euch dann in Berlin begrüßen zu dürfen.

Euer Rigor Mortis

04.03.2021
Deutschland Lauffen am Neckar

Hallo liebe teilnehmende Teams des 4. Württemberg-Cups,

Wie sich bereits abzeichnete, werden wird dieses Turnier verschieben müssen, da es aufgrund der aktuellen Situation nicht möglich ist, es am 20.03. stattfinden zu lassen.
Ersatztermin soll der 08.05.2021 werden, jedoch warten wir hierfür noch auf die Bestätigung für den Platz.
Sobald weitere Informationen vorliegen, werden wir den JTR-Eintrag dahingehend verändern.

Kommt gut durch den restlichen Lockdown, bleibt vorsichtig und gesund!
Liebe Grüße aus Lauffen
Manuel für NLG

09.09.2020
Deutschland Berlin

Hallo zusammen,
hier die Informationen der letzten Tage strukturierter zusammengefasst.

1. Zeitplan:

Den Zeitplan findet ihr unter
https://turniere.jugger.org/tournament.php?id=569

2. Hygienekonzept, Teilnehmendenkarten

Die zusammengefassten Dokumente (Hygienekonzept, Teilnehmendenkarten,
Linksammlung etc.) könnt ihr euch unter
https://www.dropbox.com/s/7gqdr8gnoho6nxi/Dokumente_BM2020.pdf?dl=0
herunterladen und am besten bereits ausgefüllt zum Turnier mitbringen.

3. Turniersystem:
Das Turniersystem und die ausgelosten Gruppen findet ihr unter
https://forum.jugger.org/viewtopic.php?f=4& p=105878#p105878. Auf dem
Turnier werden wir TuGeNy 2.0 betatesten (Riesendank an Nyko für diese
Chance und für all die Arbeit die er da reinsteckt!). Wichtigste neue
Funktion ist die Tugeny Web App über die alle Teams ihre persönlichen
Spielpläne (und hoffentlich das Turnierbracket mit Live-Ergebnissen) auf
https://tugeny.org/ einsehen können. Solltet ihr auf Bugs stoßen oder
Verbesserungsvorschläge haben, könnt ihr diese gerne an uns schicken
(idealerweise natürlich in strukturierter Form) und ich leite sie weiter.

4. Kommunikation auf dem Turnier:
Wir haben zur vereinfachten Kommunikation einen Telegramm-Kanal und eine
Telegramm-Gruppe eingerichtet. Diesen könnt ihr über
https://t.me/bmresults und https://t.me/bmdiscussion beitreten. Die
Gruppe dient auch zum Melden der Spielergebnisse. So reduzieren wir coronabedingt die
persönlichen Kontakte am Orga-Zelt.

5. Mediale Begleitung des Turniers:
Sowohl JuggerShots als auch das Jugger Media Collective wollen unser
Turnier medial begleiten. Dafür brauchen sie eure Zustimmung. Die
entsprechenden Dokumente findet ihr ebenfalls unter
https://forum.jugger.org/viewtopic.php?f=4&p=105878#p105878.

In Vorfreude auf Freitag,
Euer Rigor Mortis

05.09.2020
Deutschland Berlin

Liebe Menschen,

hier weitere Infos zu den 9. Berlin Masters.

Zeitplan:

Fr. 11.09.2020:

19:00 - 21:30 Anmeldung und Pompfencheck

Sa. 12.09.2020

8:00 - 9:00 Anmeldung und Pompfencheck für Spätanreiser

9:00 Ansage

9:30 Spielbeginn

18:30 Spielende

So. 13.09.2020

9:00 Ansage

9:30 Spielbeginn

Wir bitten alle Teams darum ihre Pompfen möglichst schon am Freitag
checken zu lassen. Solltet ihr Freitag erst nach Ende des Pompfenchecks
ankommen oder erst am Samstag anreisen schreibt uns das bitte damit wir
einen groben Überblick haben, wie viele Pompfen am Samstag noch kommen.
Für Berliner und Potsdamer Teams ist der Pompfencheck am Samstag
geschlossen.

Unter folgendem Link findet ihr die Teilnehmendenkarten (bitte
ausgefüllt mitbringen, wir haben natürlich auch welche vor Ort) und noch
einmal das Hygienekonzept:

https://www.dropbox.com/s/7gqdr8gnoho6nxi/Dokumente_BM2020.pdf?dl=0

Den Spielplan und die Gruppenverlosung laden wir im Laufe der Woche im
Jugger-Forum hoch.

Sportliche Grüße
Euer Rigor Mortis

19.08.2020
Deutschland Stuttgart

Bitte nehmt die folgenden News zur Kenntnis:
https://forum.jugger.org/viewtopic.php?p=105844#p105844

Hallo zusammen,

leider sahen wir für den Juni noch keine Situation gegeben, die es irgendwie geartet erlaubte, unser Turnier ohne Einschränkungen oder Bedenken durchzuführen. Aus dem Grund wurde unser Turnier für dieses Jahr abgesagt. Die Entscheidung ist nach bestem Wissen und Gewissen getroffen worden und immer vor dem Hintergrund der persönlichen Verantwortung den Sportlerinnen und Sportlern gegenüber.

Bitte sendet uns kurz eine E-Mail bzgl. der bereits überwiesenen Planungspauschale!

Bei Fragen wendet euch bitte an uns,

wir sehen uns (nicht) in Rethwisch.

- die Orga Crew

08.08.2020
Deutschland Bochum

Turnier fällt leider aus!!!

Aufgrund mangelnder Teilnehmer fällt das Turnier leider aus. Wir hoffen, dass wir bald wieder ein Turnier mit mehr Vorlaufzeit organisieren können.

Bis dann,

Jonathan für den Juggerhaufen

19.07.2020
Deutschland Stuttgart

Hi, wir kommen Bald mit neuen Infos bis dahin BITTE NICHT ANMELDEN.

WER SICH VOR DIENSTAG 22:00 ANMELDET WIRD EINFACH WIEDER GELÖSCHT OHNE BENACHRICHTIGUNG.
(sorry TUrnier editing ermöglicht nicht, oder ich bin zu blöd um Anmeldungseröffnung zu verschieben)

Dieses Turnier ist aufgrund der aktuellen Corona-Situation logischerweise abgesagt.

29.06.2020
Deutschland Freiburg

Moin,
logischerweise wird auch unser Turnier nicht stattfinden. Wir arbeiten grade daran, ob man die Badische Meisterschaft evtl im Oktober nachholen kann, also seid gespannt!
LG
Eure Gossis

09.06.2020
Deutschland Leipzig

Leider mussten wir unser Turnier auf Grund der aktuellen SARS-CoV-19-Lage absagen.

02.06.2020
Deutschland Waidhaus

Hallo miteinander,

wie zu erwarten war, müssen auch wir unser Turnier endgültig absagen. Auch wir hoffen, dass man sich ggf. zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr doch noch auf dem ein oder anderen Turnier sieht - ansonsten bis nächstes Jahr und bleibt gesund ;)

Beste Grüße aus Waidhaus

25.05.2020
Deutschland Berlin

English below.

Auf Grund der Corona-Maßnahmen wurde das Turnier für 2020 abgesagt. Wir arbeiten daran, dass Turnier im Jahr 2021 stattfinden zu lassen. Das angegebene Datum ist das derzeit wahrscheinlichste. Es ist aber noch nicht fix. Sowohl mit den Betreibern des Olympiaparks, der Berliner Senatsverwaltung und den Spaniern müssen noch ein paar Dinge geklärt werden. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

---

Due to the Corona measures the tournament for 2020 was cancelled. We are working on making the tournament happen in 2021. The date given is currently the most presumable. But it is not fixed yet. A few things still have to be clarified with the operators of the Olympic Park, the Senate of Berlin and the Spanish teams. We will keep you informed

Hallo zusammen,

leider sehen wir für den Juni noch keine Situation gegeben, die es irgendwie geartet erlaubt, unser Turnier ohne Einschränkungen oder Bedenken durchzuführen. Aus dem Grund wird unser Turnier für dieses Jahr abgesagt. Die Entscheidung ist nach bestem Wissen und Gewissen getroffen worden und immer vor dem Hintergrund der persönlichen Verantwortung den Sportlerinnen und Sportlern gegenüber. Bitte sendet uns kurz eine E-Mail bzgl. der bereits überwiesenen Planungspauschale.

Bei Fragen wendet euch bitte an uns,

wir sehen uns (nicht) in Rethwisch.

- die Orga Crew

13.05.2020
Deutschland Berlin

Liebe Menschen,

lange haben wir gehofft und tatsächlich sind ab dem 25.05.2020 kontaktfreie Wettkämpfe in Berlin wieder möglich. Das können wir beim Jugger auch mit modifizierten Regeln allerdings nicht durchgängig gewährleisten. Daher müssen wir leider die 9. Berlin Masters auf einen späteren Zeitpunkt bzw. auf nächstes Jahr verschieben. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Eure Startgebühren erhaltet ihr in der nächsten Woche auf das Konto zurück, von dem ihr das Geld ursprünglich überwiesen habt.
Von eurer Seite aus müsst ihr dafür nichts weiter unternehmen.

Beste Grüße und hoffentlich bis bald
Euer Rigor Mortis

Wir haben uns heute dazu entschieden die 13. Thüringer Meisterschaft für dieses Jahr abzusagen. Wie ihr ja alle selbst wisst, ist eine Lockerung für Mannschaftssportarten sowie ein Treffen von größeren Gruppen zurzeit nicht in Sicht. Um ein Turnier mit der geplanten Größe stressfrei organisieren zu können ist ein weiteres Abwarten auch nicht mehr möglich. Wir freuen uns natürlich darauf euch nächstes Jahr wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Bis dahin bleibt gesund und haltet euch auf individuelle Weise fit =)

Today we decided to cancel the 13th Thuringian Championship for this year. Here in Germany there is currently no sign that team sports are possible in a couple of weeks or a meeting of larger groups. In order to be able to organize a tournament of the planned size it is no longer possible to wait for further better possibilities. We are looking forward to welcoming you again next year. Until then, stay healthy and keep fit in an individual way =)

Das Turnier müssen wir leider zunächst absagen. Wir versuchen natürlich auch hier einen Nachholtermin zu finden.

27.04.2020
Deutschland Wuppertal

Die Turnierdaten wurden angepasst.
Leider findet das Turnier dieses Jahr nicht statt

21.04.2020
Deutschland Lauffen am Neckar

Liebe Jugger,
wir müssen uns leider den Corona bedingten Turnierabsagen anschließen und den 4. Württemberg-Cup absagen.
Dieser hätte in Meimsheim in Kooperation des dortigen Sportvereins TSV Meimsheim und einem dortigen Sportturnier stattgefunden. Hinter diesem Event steht für den TSV Meimsheim ein großer organisatorischer Aufwand mit Werbung für das Turnier und Bewirtung(zusätzliches Infektionsrisiko). Um die Risiken hinter diesem Aufwand zu reduzieren muss der 4. Württemberg-Cup abgesagt werden. Für uns sind das auch keine frohen Neuigkeiten, aber wir hoffen ihr verkraftet es.
Etwas Positives zum Schluß: Wir wollen das Turnier natürlich nachholen, spätestens nächstes Jahr.
Euer NLG

Wir haben uns hier entschieden, dass wir zunächst normal weiter planen, denn eine Absage ist organisatorisch einfach zu handhaben, als dass wir im Nachgang das Turnier dann doch ausrichten können, die Teams sich aber darauf nicht mehr einstellen können.

18.04.2020
Deutschland Homburg

Wir haben in unserer Vorstandsversammlung heute beschlossen, dass wir unser Turnier am 09.05.2020 absagen. Es erfolgt eine Rückerstattung des Teambeitrages. Die betroffenen Teams erhalten von uns eine E-Mail.

Wir werden das Turnier nachholen, sobald sich die Lage entspannt hat und der Turnierkalender ggf. eine Ausrichtung möglich macht. Bitte haltet das JTR im Auge.

17.04.2020
Schweiz Basel

Liebe Teams!

Da die Beschränkung von Menschenversammlungen von bis zu 5 Personen noch bis mindestens am 08. Juni 2020 gelten wird, haben wir uns entschieden, das Turnier abzusagen.

Wer den Beitrag bereits bezahlt hat, bekommt diesen in voller Höhe rückerstattet. Hierzu kontaktieren wir euch noch per Mail.

Stay safe!

Auch wenn wir hier noch ein bisschen mehr Luft für die Entscheidung der Ausrichtung haben, so werden wir auch hier am 18.04.2020 über das Vorgehen entscheiden.

In unsere Entscheidung fließt natürlich auch das Positionspapier des DOB für die schrittweise Wiederaufnahme des Sportbetriebes.

15.04.2020
Deutschland Homburg

Wegen der aktuellen Lage und den neu beschlossenen Maßnahmen entscheiden wir in unserer Sitzung am Samstag, 18.04.20 über die Ausrichtung. Sollten wir das Turnier streichen, erfolgt die Rückzahlung der Team-Beiträge auch über die Abmeldefrist hinaus vollständig.

06.04.2020
Deutschland Rotenburg a. d. Fulda

Wichtig-Terminverschiebung-Wichtig

Hallo Nachwuchsjuggercommunity,

leider müssen wir euch mitteilen, das unser traditionelles Jugendturnier, die Rotenburger Stadtklopperei, nicht zum angegebenen Termin (26.04.2020) stattfinden kann. Wir planen alternativ im Herbst bzw. Winter das Turnier zu verlegen, evtl. auch als Zweitagesturnier. Wir würden euch aber rechtzeitig informieren in welcher Form und wann. Bis dahin bleibt gesund.

06.04.2020
Deutschland Kiel

Moinsen,

da sich bisher nichts grundlegendes an der Situation verändert hat, wird das diesjährige Kieler Nordderby wohl ausfallen.
Da der Platz aber für uns reserviert ist, könnte es sein, dass wir spontan ein kleines 1-Tages(-Bändchen?)-Turnier veranstalten, sollte das Veranstaltungsverbot doch gelockert werden.

Die bereits überwiesenen Startgelder werden wir in den nächsten Tagen zurücküberweisen.

Liebe Grüße
Eure Fische

02.04.2020
Deutschland Freiburg

Liebe Teams,
da derzeit noch nicht absehbar ist, ob und wie das Turnier stattfinden kann, werden wir natürlich noch kein Geld von euch verlangen. Wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden. Zur groben Orientierung: die letzten Jahre lag der Preis bei roundabout 12 Euro pro Person und wir streben an, wieder in die Richtung zu gehen. Bei Rückfragen stehen wir selbstverständlich immer zur Verfügung.
Eure Gossenhauer

Hallo zusammen,
wir wollen gerne an dem ursprünglichen Termin für die diesjährige Thüringer Meisterschaft festhalten. Allerdings ist momentan schwer zu sagen, ob dies möglich ist. In einer Sonderbesprechung haben wir uns darauf geeinigt eine Entscheidung auf den 10. Mai zu vertagen. Wir bitten daher um Geduld. Bleibt gesund und wir sehen uns hoffentlich bald wieder.

Hello everybody,
we would like to stick to the original date for this year's Thuringian Championship. However, it is currently difficult to say whether this is possible. In a special meeting we agreed to postpone a decision until May 10th. We therefore ask for your patience. Stay healthy and we hope to see you again soon.

22.03.2020
Ceská republika Nový Jicín

Das Turnier wird wegen der aktuellen Situation leider abgesagt. Passt auf euch auf und wir hoffen euch nächstes Jahr wiederzusehen!

16.03.2020
Deutschland Oldenburg

Hallo zusammen,

es hat sich schon angedeutet: Leider sind wir gezwungen, unser Hallenturnier abzusagen. Wir möchten es nicht verantworten, auf einer Veranstaltung mit Publikum und Teilnehmern aus allen Altersschichten irgendjemanden einem gesundheitlichen Risiko auszusetzen. Diese Entscheidung tut uns sehr leid, wir hoffen aber auf euer Verständnis.

Mannschaften, die ihre Teilnahmegebühr überwiesen haben, setzen sich für eine Rücküberweisung bitte mit uns per Mail an oldenburger.keiler@outlook.com in Verbindung. Ankündigen möchten wir aber, dass wir jetzt schon die Absicht haben, als Ersatz in der zweiten Jahreshälfte ein Hallen- oder Freiluftturnier abzuhalten.

Macht's gut und bleibt gesund,

Eure Keiler

13.03.2020
Deutschland Kiel

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise müssen wir uns leider vorbehalten, das Turnier möglicherweise kurzfristig zu verschieben oder ausfallen zu lassen. Aktuell steht der Termin aber noch fest und das bleibt so, bis wir andere Infos/Vorschriften von unserem Verein erhalten.

13.03.2020
Deutschland Rostock

Das Turnier wird leider abgesagt.

12.03.2020
Sverige Järnboås

We are incredibly sorry, but due to Swedish measures to slow down the infestation rate of Corona, we have to MOVE the date for Järnsvenskan to 2021.

+++ Järnsvenskan 2020 is cancelled +++

Those who have already transferred the team fee, please get in touch and send us your account details for a full refund.

We are very sorry for this inevitable decision, but we hope you are well and meet you on the pitch as soon as possible.

06.03.2020
Deutschland Oldenburg

Kleine Info: Unter "Beginn" steht hier zwar 9:00 Uhr, aber die Ansprache mit Begrüßung und allen Formalitäten wird schon um 8:30 Uhr erfolgen. Merkt euch das - vor allem, wenn ihr erst am Samstag anreisen wollt.

Schöne Grüße,

Eure Keiler

Hallo Teams zur 7.DKJM
1.
Die Anmeldung für die 7.DKJM in Nürnberg findet ihr hier:
https://www.nuernberg.de/imperia/md/treffpunkt_mikado/dokumente/anmeldung_2020_dkjm_endgueltig_neu.pdf
Diese Kann auch am PC ausgefüllt werden und per E-Mail versendet werden.
DAZU EINE BITTE: In die Kästchen für die gewünschte Essensform (mit Fleisch oder vegetarisch) eine Zahl eintragen! Ein Kreuz ist nicht zu kalkulieren. Vielen Dank.
2.
Es gab viele Fragen zur Anmeldung. Hier noch mal zur Erklärung.
Ein Team gilt als angemeldet, wenn der Sockelbetrag von 105,00 Euro überwiesen ist UND die schriftliche Anmeldung uns vorliegt. Sind diese beiden Bedingungen erfüllt, dann wird das Team als angemeldet gelistet.
Hier die Erklärung dieser Funktion.
https://forum.jugger.org/viewtopic.php?f=31&t=8788

Grüße aus Nürnberg - Das Orga Team

Hallo Teams zur 7.DKJM
1.
Die Anmeldung für die 7.DKJM in Nürnberg findet ihr hier:
https://www.nuernberg.de/imperia/md/treffpunkt_mikado/dokumente/anmeldung_2020_dkjm_endgueltig_neu.pdf
Diese Kann auch am PC ausgefüllt werden und per E-Mail versendet werden.
DAZU EINE BITTE: In die Kästchen für die gewünschte Essensform (mit Fleisch oder vegetarisch) eine Zahl eintragen! Ein Kreuz ist nicht zu kalkulieren. Vielen Dank.
2.
Es gab viele Fragen zur Anmeldung. Hier noch mal zur Erklärung.
Ein Team gilt als angemeldet, wenn der Sockelbetrag von 105,00 Euro überwiesen ist UND die schriftliche Anmeldung uns vorliegt. Sind diese beiden Bedingungen erfüllt, dann wird das Team als angemeldet gelistet.
Hier die Erklärung dieser Funktion.
https://forum.jugger.org/viewtopic.php?f=31&t=8788

Grüße aus Nürnberg - Das Orga Team

03.03.2020
Deutschland Oldenburg

Hallo zusammen,

die Informationen zur Überweisung des Sockelbetrags wurden hier am Sonntag über die E-Mail-Funktion von JTR versendet, aber bei uns sind mehrere automatisierte Rückmeldungen eingegangen, dass diese Mails teils aus irgendwelchen Gründen nicht empfangen werden konnten.

Kurzum: Wer sich für das Turnier angemeldet hat, aber am Sonntag keine einschlägige Mail erhalten hat, möge sich bitte hier oder per Mail an oldenburger.keiler@outlook.com melden.

Schöne Grüße,

Eure Keiler

24.02.2020
Deutschland Lauffen am Neckar

Hallo liebe Teams,

Vielen Dank für eure Rückmeldungen, wir haben jetzt genug Felder und Male/Juggs, um Spielen zu können!
Was uns leider noch fehlt, sind weiter Bluetooth-Boxen! Meldet euch diesbezüglich bitte so schnell wie möglich!

Sanis/Sanitär/Duschen:
Desweiteren ist es uns möglich, die Umkleiden, Toiletten und Duschen des örtlichen Sportvereins zu nutzen. Außerdem ist es uns gelungen, Sanitäter zu organisieren!

Kosten:
Da wir für die Nutzung der Duschen etc. und eventuell benötigtes Verbandszeug eine Pauschale bezahlen müssen, haben wir uns entschlossen, einen kleinen Beitrag von den Spielern zu erheben – und zwar 1€/Person. Bringt dies bitte am Turniertag mit, am besten in Kleingeld oder kleinen Scheinen.

Spielplan:
Darüber hinaus ist der Spielplan jetzt fertig. Jedes Team wird (falls niemand abspringt) auf mindestens 8 Spiele kommen!
Um damit auch rechtzeitig fertig zu werden, wollen wir, dass alle Teams um 9:00 Uhr da sind, dass wir gegen 9:30, nach der Erklärung des Spielsystems und der restlichen Formalitäten, auch tatsächlich mit dem Spielbetrieb starten können. Hier nochmal der Hinweis darauf, dass wir private Übernachtungsmöglichkeiten für einzelner Spieler/Teams anbieten können! Kommt auf uns zu, wir finden eine Lösung.

Wir freuen uns schon sehr auf diese Saisoneröffnung mit euch!
Liebe Grüße aus dem hoffentlich bald sehr sonnigen Süden
Manuel für NLG

17.02.2020
Ceská republika Nový Jicín

Registration open for everybody!