Turnierinformationen

Austragungsort: Deutschland 80639 München
Arnulfstraße 270
Städtische Sporthalle an der Arnulfstr. 270
Startplätze: 8 / 8
Beginn: 19.02.2023 08:00 Uhr
Ende: 19.02.2023 17:00 Uhr
Anmeldung

Die Anmeldung ist ab sofort geöffnet. Zwei Startplätze sind dabei für unsere eigenen Teams reserviert. Außerdem sind folgende Teams eingeladen:

NLG (Wir fahren gerne auf eure Turniere)
Rigor Mortis (Es ist ein Geben und Nehmen)
Jugger Basilisken Basel (Sind einfach coole Socken)

Die restlichen Startplätze werden per Losverfahren vergeben. Deadline für die Anmeldung zum Losverfahren ist der 23.12.2022. Die Reihenfolge der Warteliste wird gegebenenfalls mit gelost.

Zeitplan

Samstag Abend ab voraussichtlich 18:00 an der Freizeitstätte Hirschgarten Pompfencheck
ab 8:00 - Pompfencheck an der Halle
8:45 Ansage & Informationen
9:00 Spielbeginn
16:30 Siegerehrung
Um 17:00 muss die Halle geräumt sein!

Spielplan

Work in Progress, wir orientieren uns voraussichtlich am Spielplan des Bonner Wintercups (Gruppenphase mit 4er Gruppen und Relegation auf verkleinerten Feldern, anschließend Platzierungsspiele auf einem regulären Feld.)

Pompfencheck

Wir werden grundsätzlich nach deutschem Regelwerk checken - zusätzlich gelten als Hausregeln:
- Der Mindestdurchmesser für Kettenbälle beträgt 18,5cm
- Elefantenhautbällen/Volleybälle/Vollgetapte oder fast vollgetapte Kettenbälle sind verboten
- Gliederketten sind verboten
- Es gibt einen Mindestbreite für den Kettenstrang: Dieser beträgt 17mm
- Stäbe müssen eine Stechspitze oder Vergleichbares haben
- Stäbe müssen eine gepolsterte Blockfläche haben (z.B. 3mm EPP, die hintere Grifffläche darf max. 25cm lang sein)
- QTips müssen eine gepolsterte Grifffläche haben (Z.B. 3mm EPP)
- Kernstäbe, die splittern/fasern können (wie z.B. Bambus, GFK oder ohne Harzschicht (oder Vergleichbares) gelieferte Carbonstäbe) brauchen einen Splitterschutz
- Knäufe (auch aus dem 3D-Drucker stammende) müssen weich genug und der Kernstab darf bei moderatem Daumendruck nicht spürbar sein

Hausregeln

Doppelkurz = Doppelpin. Doppelkurzspielende dürfen mit jeder Pompfen einen Spieler/eine Spielerin pinnen.

Schuhe

Grundsätzlich sind nur saubere Hallenschuhe erlaubt. Sie müssen eine helle Sohle oder eine lesbare Aufschrift “Not Marking/Nicht abfärbend” haben. Es wird einen Schuh-Check geben.
Beispiele: https://forum.jugger.org/viewtopic.php?f=4&p=107721&sid=416102fc4b716c1ed628d885e2f033eb#p107721

Handschuhe

Handschuhe mit mehr als 1 cm Polsterung auf dem Handrücken sind nicht erlaubt.

Kostenpunkt

Der Turnierbeitrag wird sich auf 30€ pro Team belaufen. Wir haben uns außerdem dafür entschieden, eine Art "Turnierkaution" - wie sie schon bei Turnieren wie der 23. Deutschen Meisterschaft implementiert wurde - zu verlangen. Diese beträgt ebenfalls 30€ und wird den angetretenen Teams nach dem Turnier zurück überwiesen. Die Anmeldegebühr beläuft sich damit auf 60€ und muss bis zum 31.12.2022 Uhr auf folgendem Konto eingegangen sein:

Markus Plagmann
IBAN: DE50700905000001888412
BIC: GENODEF1S04
Betreff: Winterliga München 2023 - [Teamname]

Unterbringung

Wir können bis zu 20 Schlafplätze in der Freizeitstätte gegen eine Kaution von 20€ p.P anbieten. Dafür ist eine Anmeldung per Mail an Munichmonks.juggerteam@gmail.de notwendig. Möglich, sobald ihr einen Startplatz habt - first come, first serve.

Umkleiden/Toiletten/Duschen

Es wird je eine Männer/Frauen/Diverse Umkleide mit Duschen geben. Toiletten sind unisex. Für die Umkleiden wird nicht gehaftet.

Verpflegung

Für Samstagabend können wir leider keine Verpflegung oder Kochmöglichkeit stellen, kümmert euch bittet selbst darum.
München liegt in Bayern und deswegen haben fast alle Supermärkte nur bis 20:00 Uhr geöffnet.
Wir werden Frühstück und minimale Verpflegung während des Turniers stellen. Bitte bringt euer eigenes Geschirr mit.

Parkplätze/Anreise

Freizeitstätte Hirschgarten (Unterkunft):
Arnulfstraße 251
80639 München

Turnhalle:
Städtische Sporthalle an der Arnulfstraße 270
Arnulfstraße 270
80639 München
Zugang über die Trojanostraße
Forum: https://forum.jugger.org/viewtopic.php?f=4&p=107721&sid=416102fc4b716c1ed628d885e2f033eb#p107721

Anreise mit dem Zug:

Beide Locations sind weniger als 5 Minuten Fußweg von der Trambahnstation Steubenplatz entfernt. Diese erreicht ihr vom Münchner Hauptbahnhof ganz entspannt mit der Linie 16 oder 17.

Parkplätze:

Es gibt genügend Parkplätze an der Arnulfstraße in Richtung Romanplatz und in der Trojanostraße.

Corona

Wir vertrauen auf euren gesunden Menschenverstand. Macht bitte vor der Anreise einen Coronatest. Falls ihr Symptome habt, kuriert sie bitte zuhause aus.

Fotos/Videos

Wir werden Foto-und Videomaterial aufnehmen. Falls ihr das nicht wollt, oder euer Gesicht nicht sichtbar sein soll, meldet euch bitte vor Beginn des Turniers bei unserer Orga.
Teamwertung: 8 Punkte
Verantwortlich für diesen Eintrag: MunichMonks

Anmeldungen

1. LARP & Quidditch Verein München Deutschland München
2. Munich Monks Deutschland München
3. Jugger Basilisken Basel Schweiz Basel
4. NLG Deutschland Lauffen am Neckar
5. Flying JUGGmen Bonn Deutschland Bonn
6. Mécan'Hydre France Paris
7. Schatten Deutschland Würzburg
8. Beast Pirates Deutschland Ludwigsburg

Vormerkungen

1. Jugger Vienna Österreich Wien

News

24.12.2022

Frohe Weihnachten,
Liebe Jugger,

für ein paar von euch haben wir ein kleines Geschenk, folgende Teams wurden ausgelost:

Schatten
Mecan Hydre
Flying JUGGmen Bonn
Regenbogenkriegerinnen

Und die Warteliste:

1. Beast Pirates
2. Jugger Vienna

Bitte denkt an die Überweisung bis zum 31.12 an folgendes Konto:

Markus Plagmann
IBAN: DE50700905000001888412
BIC: GENODEF1S04
Betreff: Winterliga München 2023 - [Teamname]

Viele Grüße und besinnliche Festtage
MunichMonks