11. Hessische Meisterschaft
Venue: Deutschland 64295 Darmstadt
Kronstädter Weg 12
SG Eiche Darmstadt 1951 e.V.
Teams: 19 / 24
Start: 2019-09-07 08:30 h
End: 2019-09-08 16:30 h
Zwei-Tages-Turnier in Darmstadt.

Location der WCC 2018 und der DMs 2017.

### Ablauf
- Freitag Anreise ab 19 Uhr möglich, wer früher anreist, muss aufbauen helfen ;)
-- wer nach 23 Uhr anreist, bitte kurz Bescheid geben.
- Pompfencheck Freitagabend ab 20 Uhr, Samstagmorgen Nachcheck
- Ansprache Samstag 9:00
-- Spiele Samstag 9:30 - ca. 17:00
- Ansprache Sonntag 9:00
-- Spiele Sonntag 9:30 - ca. 15:30

### Anfahrt:
- Mit dem Auto (nutze diesen Link)
--- von Süden: Über Darmstadt-Eberstadt oder Darmstädter Kreuz
--- von anderen Richtungen: Über Darmstädter Kreuz
- Mit dem Zug/öffentlichen
--- von Süden: bis Darmstadt-Süd oder Darmstadt Hbf
--- von anderen Richtungen: Über Darmstadt Hbf
-- anschließend mit Bus H (Richtung Anne-Frank-Straße) bis Haltestelle Pulverhäuserweg oder Bus 40 (Richtung Riedstadt) bis Haltestelle Fünfkirchner Straße oder zu Fuß (ca. 20 Minuten ab Südbahnhof)
- Sollte jemand mit größeren Fahrzeugen (Reisebus o.Ä.) anreisen, gebt uns bitte vorab Bescheid, damit wir euch einen Parkplatz organisieren können.

### Kosten
Die Teilnahmegebühr für das Turnier beträgt 70€ pro Team.
Um eure Anmeldung verbindlich zu machen, muss dieser Betrag bis zum 25. Juli bei uns eingegangen sein. Ansonsten wird euer Startplatz an Nachrücker vergegeben. Solltet ihr trotz Anmeldung doch nicht am Turnier teilnehmen, kann die Gebühr nur zurückgezahlt werden, wenn euer Startplatz von einem anderen Team in Anspruch genommen wird und unser Finanzrahmen das zulässt.
Überweisung 70 Euro bis 25. Juli (Geldeingang) an:
Jugger Darmstadt e.V., DE13 5089 0000 0067 2717 00

### Verpflegung
Wir stellen kein Wasser für die Teams. Ihr könnt gerne selbst mitgebrachte Flaschen an Wasserhähnen auffüllen (auch wenn die Qualität unseres Leitungswasser leider nicht überragend ist).
Es gibt mehrere Supermärkte in der benachbarten Straße (Sonntags geschlossen), teilweise bis 22 Uhr geöffnet.
Wir bieten euch folgendes:
Freitag Abend ist Selbstverpflegung.
Samstag- & Sonntagmorgen gibt es Frühstück.
Es wird Bananen, Äpfel & Müsliriegel geben.
Samstag Abend wird gemeinsam gegrillt, wir stellen nur die Grills zur Verfügung, keine Beilagen (außer vielleicht restliche Brötchen vom Frühstück).
Bitte bringt zur Müllvermeidung eigenes Geschirr mit! Wir versuchen eine Möglichkeit bereitzustellen, an der ihr euer Geschirr reinigen könnt.
Wir versuchen etwas für Menschen mit Sonderernährungswünschen (Veggie, Vegan, Allergien, Unverträglichkeiten, etc.) anzubieten, nach vorheriger individueller Anmeldung, bitte bis Mittwoch (4.9.) hier eintragen: Doodle-Link

### Pompfencheck
Achtet bitte selbst im Vorfeld darauf, dass eure Pompfen sicher und regelkonform sind.
Details zum Pompfencheck werden wir gegebenenfalls noch veröffentlichen. Wir werden nach ähnlichen Kritieren prüfen wie bei der WCC 2018.
Ablauf des Pompfenchecks: Pompfe abgeben, sie wird ohne Einmischung geprüft und bei Mängeln mit einem Zettel versehen. Pompfen ohne Mängel erhalten eine Markierung.
Freitagabend checken wir ab 20 Uhr. Wir bitten euch, eure Pompfen direkt nach Ankunft abzugeben.
- folgende Besonderheiten gelten für den Pompfencheck -
Die Spitze von Stäben ist Teil einer Schlagfläche, oft aber unangenehm hart. Stäbe benötigen bei unserem Turnier eine "abgespeckte" Stechspitze, die aus Schaumstoff (oder ähnlich weichem Material) besteht. Der Ansatz "Isomatte drauf, fertig" wird hier nicht ausreichen.
Kernrohre dürfen nicht frei liegen (eine Lage Tape/Tesa reicht aus)


### Übernachtung, etc.
Es kann direkt am Platz gezeltet werden.
Sollte jemand kein Zelt mitbringen können, meldet euch bei uns - wir finden sicherlich einen Platz im Vereinsgebäude. Die Zeltfläche ist leider in Straßennähe - Ohropax könnte sinnvoll sein.
Duschen, Umkleiden & sanitäre Anlagen sind direkt am Feld vorhanden.
Für alle, die gerne bequemer schlafen: Es wird eine elektrische Luftpumpe vor Ort sein, mit der ihr Luftmatratzen aufblasen könnt, diese kann gegen Pfand ausgeliehen werden.

### HAUSREGELN
Das Meinungsbild hat uns einen guten Eindruck verschafft, wie wir mit euch juggern können. Folgende Hausregeln werden auf unserem Turnier gelten
- Gliederketten sind nicht erlaubt
- Schiris ahnden fehlende Kopf-/Hand-Ansagen
- wer sitzt, sitzt (außer jmd schickt ihn hoch)
Die Formulierungen sind nicht endgültig, aber damit wisst ihr schonmal, auf welche Regeln ihr euch einstellen könnt.
Mehr Widerspruch gab es dazu, dass Kettentreffer nur 5 Steine Strafzeit geben; deshalb werden wir das dieses Jahr nicht als Hausregel einführen.
Zwei "Hausregeln" bezüglich Pompfencheck werden wir auf unserem Turnier anwenden - siehe Abschnitt Pompfencheck.

### Merch
Wir planen, übrig gebliebenen Merch der WCC zu günstigeren Preisen zu verkaufen. Außerdem gibt es schöne pinke Patches!
Falls ihr selbst von eurem Team/Verein/Gruppe Merch habt, können wir den mitverkaufen. Bitte schreibt uns kurz eine Nachricht, wenn ihr das möchtet. (nur abgezählte Mengen, klar festgelegte Preise)

### Sonstiges
Wir werden Spiele nach Steinen spielen.
Turniersystem der DMs 2017.
Stollenschuhe sind erlaubt.
Wir erwarten von allen Teilnehmern Kenntnisse über das Regelwerk, die FAQ der Regelhüter und den Schiedsrichterleitfaden.
Wir spielen mit elektronischen Trommeln.
Wer kann Feld, Male und Jugg mitbringen?
Wir haben euch profesionelle Sanitäter organisiert und hoffen, dass ihr sie nicht braucht.

Responsible for this entry: tschn
Team ranking: 17 points
League ranking: no
The operator of this website is not responsible for the organization and execution of this event. The responsibility lies exclusively with the organizer.

11. Hessische Meisterschaft - JTR | Jugger - Tournaments - Rankings

News
2019-07-14
Wir haben eine Mail mit neuen Infos geschrieben - sollte ein Team die nicht bekommen haben (auch die Wartelist), kontaktiert uns bitte schnellstmöglich.

Kosten: 70€ pro Team, überweisen bis 25.Juli
Pompfencheck-Infos
Meinungsbild zu Hausregeln
Wir überbuchen das Turnier um einen Platz.
Wer kann Feld, Male und Jugg mitbringen?