1. Rheinhessischer Rauf- und Saufcup
Venue: Deutschland 55411 Mainz
Jahnhalle am Kaiser Friedrich Turm
Bingen am Rhein
Teams: 15 / 16
Start: 2019-08-17 08:00 h
End: 2019-08-17 19:00 h
Zeitplan:

Anreise ab Freitag 20:30 Uhr
Frühstück Samstag ab spätestens 8:00 Uhr
Turnierbeginn Samstag 9:30 Uhr
Abendessen-Feuerstelle nach Finale
Frühstück Sonntag ab 9:00 Uhr

Freitag Abend Selbstverköstigung - Feuerstelle offen
Samstag morgen gestelltes Frühstück
Samstag Mittag gestelltes Mittagessen
Samstag Abend Selbstverköstigung - Feuerstelle offen
Sonntag morgen Frühstück gemäß Übernachtungsfeedback gestellt

Responsible for this entry: Klotz
Team ranking: 15 points
League ranking: no
The operator of this website is not responsible for the organization and execution of this event. The responsibility lies exclusively with the organizer.

1. Rheinhessischer Rauf- und Saufcup - JTR | Jugger - Tournaments - Rankings

News
2019-08-09
Letzte Eckdaten und Inormationen zum Turnier:

Zeitplan:

Anreise ab Freitag 20:30 Uhr
Frühstück Samstag ab spätestens 8:00 Uhr
Turnierbeginn Samstag 9:30 Uhr
Abendessen-Feuerstelle nach Finale
Frühstück Sonntag ab 9:00 Uhr


Wichtige Informationen - BITTE BEACHTEN - Eine andere Handhabung wird es NICHT geben:

-eigenes Geschirr/Besteck ( Teller/Schüsseln/Becher/Besteck usw) mitbringen -> Keine Ausgabe von der Küche!

-Es wird auf der anliegenden Wiese gezeltet. Keine Übernachtung in der Halle/Aufenthaltsraum -> Halle und Aufenthaltsraum sind für die Turniergäste nicht zugänglich!

- Kein Pompfencheck durch den Turnierausstatter -> selber daheim/vorOrt checken. Es geht um eure Gesundheit/Fairplay!
(Beachtet das aktuelle Regelwerk)

-Eigene Wasserflaschen mitbringen. Es werden keine Wasserpacks gestellt. -> Flaschen vor Ort auffüllbar!

-Das Frühstück am Sonntag wird anhand des Übernachtungsfeedbacks dass ihr uns geben solltet berechnet. ( + Reste )

-Keine Band: Die Band hat uns aufgrund des geringen Übernachtungsfeedbacks abgesagt.

-Der Restliche Turnierbeitrag der Teams wird vor Ort eingezogen. 10 Euro pro sechster Person aufwärts.

-Gerne dürfen Zuschauer mitgebracht werden. Sollten diese mitessen wollen etc. wird auch hier ein Turnierbeitrag verlangt.
 
2019-07-13
Die Zahlungsfrist für die angemeldeten Teams ist abgelaufen. Es sind noch Turnierplätze frei. Die nächsten Überweisungen garantieren einen Turnierstartplatz.

LG
 
2019-06-25
Update-Zahlungsfrist:

Da keine Zahlungfrist bisher angegeben wurde, wird nun eine Zahlungsfrist festgesetzt!
Angemeldete Teams, die bis zu dieser Frist nicht überwiesen haben, dürfen sich dann mit den Teams der Warteliste ab Fristende über das Prinzip "wer zuerst kommt" um die restlichen freien Turnierplätze bemühen. Es zählt dann der Zeitpunkt des Zahlungseingangs des Sockelbetrages bei uns!

(IBAN: DE32 2004 1133 0662 9091 00, BIC: COBADEHD001, Inhaber: Meineck, Darius )

Bitte überweit bis zum 10.07.2019 den Sockelbetrag von 50 Euro.

Angemeldete Teams können bis 2 Wochen vor Turnierbeginn, also bis zum 3.8.2019 sich wieder abmelden, und erhalten dann den Sockelbetrag zurück. Danach werden keine Abmeldungen mehr entgegengenommen.

WICHTIG ( erbitte Feedback )!:

Wie ihr wisst wird am Samstag Abend eine Band für euch auftreten. Darum wollen wir von euch wissen ( also von jedem teilnehmenden Team ), wie viele Personen von Samstag auf Sonntag übernachten werden ( in etwa ). Dadurch kann die Band einschätzen, wie viel Aufwand sie sich für den Auftritt machen müssen. Desweiteren können wir die Frühstücksmenge für Sonntag Morgen besser kalkulieren.

Kontakt: 0176 47191478 ( whatsapp/sms)
Mail: darius_meineck@yahoo.de

..oder hier über das Jtr anschreiben!

Wir danken euch!


Ps.: Diese Nachricht wird auch an alle teilnehmenden Teams als mail verschickt, damit damit sie wahrgenommen wird!
 
2019-05-31
Liebe feierwütige Juggergemeinde,

nach den letzten 4 erfolgreichen Turnieren der Mainzer Marodeure wollen wir euch auch dieses Jahr selbstverständlich wieder zu einem großartigen Turnier bei uns einladen.

Um mit euch zusammen unser 5. Turnierjubiläum gebührend feiern zu können, laden wir euch zu einem eintägigen Turnier mit anschließender Jubiläumsparty ein. Der Spielbetrieb wird vollständig am Samstag stattfinden und ihr werdet selbstverständlich von unseren wunderbaren Küchenfeen mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt. Nach der Siegerehrung wollen wir dann gemeinsam mit euch grillen, feiern und das Leben sowie unser Motto genießen: Wein, Weib und Gesang!
Samstagabend wird außerdem unsere marodeurseigene Band „Ernst Moscht“ mit ihrem Debutauftritt die Bühne rocken. Richtig, das klingt nach verdammt viel Spaß – also lasst euch das nicht entgehen!

Wie gewohnt dürft ihr natürlich von Freitag bis Sonntag bei uns in Zelten oder in der Sporthalle übernachten, inklusive Frühstück am Samstag- und Sonntagmorgen und Mittagessen am Samstag, zusätzlich gibt's wieder
Getränke zu fairen Marodeurspreisen.
Bitte bringt euch Essgeschirr und Grillgut zum Grillen am Samstagabend mit, für Grills und Grillkohle sorgen wir.

Die Startgebühr liegt bei 10 Euro pro Kopf und Nase.

Hurra und liebe Grüße,
eure Marodeure
(wir sind nur ein Karnevalsverein)